1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Berg

Feuerwehren bekämpfen Großfeuer in Manthal

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
2 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
3 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
4 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
5 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
6 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
7 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
8 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
9 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
10 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
11 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
12 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
13 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
14 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
15 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
16 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
17 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
18 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
19 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
20 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
21 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
22 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
23 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
24 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
25 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
26 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
27 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
28 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
29 / 54Verheerender Großbrand in Manthal: Hallen, Schuppen und Fahrzeuge standen am frühen Sonntagmorgen in dem Berger Ortsteil in Flammen. An die 200 Helfer von Feuerwehren und Rettungsdiensten waren im Einsatz. © ike
null
30 / 54Am Sonntagvormittag waren die Feuerwehren noch immer mit letzten Glutnestern beschäftigt. © Feuerwehr
null
31 / 54Am Sonntagvormittag waren die Feuerwehren noch immer mit letzten Glutnestern beschäftigt. © ser
null
32 / 54Am Sonntagvormittag waren die Feuerwehren noch immer mit letzten Glutnestern beschäftigt. © Feuerwehr
null
33 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
34 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
35 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
36 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
37 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
38 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
39 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
40 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
41 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
42 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
43 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
44 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
45 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
46 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
47 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
48 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
49 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
50 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
51 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
52 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
53 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler
null
54 / 54Inferno in Manthal: Am frühen Sonntagmorgen standen mehrere Hallen, Gebäude und Schuppen in dem Berger Ortsteil in Flammen. © Jürgen Römmler

Auch interessant

Kommentare