+
Die Unfallopfer sind nicht in Lebensgefahr, wie die Polizei mitteilt.

Vorfahrt genommen

Radfahrer und Motorradfahrer kollidieren

Ein Radfahrer und ein Motorradfahrer zogen sich am Sonntag bei einem Unfall Verletzungen zu.

Aufkirchen - Ein 37 Jahre alter Radfahrer aus München ist am Sonntag kurz nach 13 Uhr zwischen Bachhausen und Aufkirchen mit einem 16 Jahre alten Kraftradfahrer kollidiert. Wie die Polizei berichtet, hatte der Radfahrer aus Farchach kommend an der Einmündung Jägerberg das vorfahrtberechtigte Kleinkraftrad übersehen. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich die beiden Fahrer so sehr, dass sie mit jeweils einem Rettungshubschrauber in Kliniken geflogen werde mussten. 

Der Radfahrer, der einen Helm trug, hat sich vermutlich eine Unterschenkelfraktur zugezogen, er kam ins Klinikum Großhadern. Der Kraftradfahrer wurde mit einem Schädel-Hirn-Trauma, einem Wirbelsäulentrauma und Verdacht auf eine Beckenverletzung nach Murnau geflogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der leise Netzwerker und Pionier
Professor Gerd Hirzinger ist Pionier und Netzwerker in Sachen Robotik. Bis heute führt an ihm kein Weg vorbei, wenn es um die neueste Forschung geht. 
Der leise Netzwerker und Pionier
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Staatsstraße durchs Mühltal sind am Freitagabend zwei Männer schwer verletzt worden.
Sportwagen prallt gegen Mauer: Beide Insassen schwer verletzt
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Noch nie konnten die Bundesliga-Volleyballer des TSV Herrsching den VfB Friedrichshafen schlagen. Am Samstag soll es erstmals soweit sein.
Auch der Liga-Krösus ist schlagbar
Die zweite Familie feiert Einjähriges
Seit einem Jahr ist der Q-Stall in Pöcking wieder eine Anlaufstelle für Jugendliche. Mittlerweile wird das Angebot so gut genutzt, dass sich Leiterin Enca Pérez für eine …
Die zweite Familie feiert Einjähriges

Kommentare