Zusammenstoß auf Radweg

Zwei Radfahrer nach Kollision im Krankenhaus

Zwei Radfahrer sind am Dienstagnachmittag auf dem Radweg an der Perchastraße in Berg zusammengestoßen. Beide wurden kurz ohnmächtig und wurden ins Krankenhaus gebracht. 

Berg - Zwei Radfahrer sind am Dienstagnachmittag in Berg nahe des Kreisverkehrs zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich gegen 16.25 Uhr auf der Perchastraße. Ein 20-jähriger Mann aus Berg fuhr mit seinem Mountainbike auf der Perchastraße von Berg in Richtung Starnberg. Noch vor dem Kreisverkehr fuhr er auf den linken Geh- und Radweg. Ihm kam mit einem Rennrad ein 30-jähriger Mann ebenfalls aus Berg aus Richtung Starnberg entgegen. Dieser Radweg ist laut Polizei aber nur für Radfahrer aus Richtung Starnberg freigegeben. Fahrradfahrer aus Richtung Berg müssen den Fahrradschutzstreifen bis zum Kreisverkehr befahren und können dann im Kreisverkehr auf den dort freigegebenen Geh- und Radweg links auffahren. Kurz vor dem Kreisverkehr stießen die beiden Fahrräder zusammen. Beide Personen stürzten zu Boden und waren nach Auskunft von Ersthelfern sogar kurz ohne Bewusstsein. Sie kamen mit dem Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser. Über weitere Verletzungen ist bisher nichts bekannt. An den Fahrrädern entstand ein Schaden von etwa 3550 Euro. 

Rubriklistenbild: © dpa / Boris Roessler

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SARS-CoV-2: Ein neuer Fall am Samstag
Die Lage in der Corona-Pandemie im Landkreis Starnberg bleibt unsicher. Am Samstag kam ein Fall dazu.
SARS-CoV-2: Ein neuer Fall am Samstag
„Jeder Tag ist anders“
Unterwegs mit Dr. Bernhard Ernst, Berufsfischer und Sachverständiger für Gewässerökologie.
„Jeder Tag ist anders“
Bestnote für Steigenberger
Wäre die Bewertung eines neuen Bürgermeisters nach 100 Tagen mit Noten möglich, würde Rupert Steigenberger aus Berg eine glatte Eins bekommen. Das legen die Bewertungen …
Bestnote für Steigenberger
Herausforderung zum 50. Jubiläum
Vor 50 Jahren gründeten Helga und Heinz Soyer in einem kleinen Garagenanbau in Planegg das Unternehmen Soyer Bolzenschweißtechnik. Das Jubiläum sollte heuer groß …
Herausforderung zum 50. Jubiläum

Kommentare