+
Die Fahndung der Polizei nach dem Einbrecher hatte bislang keinen Erfolg.

Polizei sucht Zeugen

Einbrecher in die Flucht geschlagen

Aufkirchen - Die Polizei sucht einen korpulenten Mann, der beim Versuch eines Wohnungseinbruchs überrascht wurde. Zwei Bewohner des Hauses schlugen den Mann in die Flucht.

Am Sonntagnachmittag, gegen 14 Uhr klingelte der unbekannte Mann energisch an einem Einfamilienhaus an der Zugspitzstraße im Berger Ortsteil Aufkirchen. Als niemand öffnete, sprang der Mann über das Gartentürchen. Auf der Terrasse des Hauses griff sich der Mann zwei  Backsteine aus dem Kamin und schlug damit die Glasscheibe der Terrassentür ein. 

Der Täter hatte jedoch nicht damit gerechnet, dass sich doch zwei Anwohner im Gebäude befanden. Die 84-jährige Frau und der 58-jährige Mann schrien den Unbekannten an. Der Täter erschrak und ergriff sofort die Flucht. Der Sachschaden an der Terrassentür beträgt  etwa 1000 Euro. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Der Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß, hat eine kräftige bis korpulente Statur. Er trug eine blaue Steppweste und eine blaue Mütze. Hinweise erbittet die Polizei Starnberg unter Telefon (0 81 51) 36 40.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paddeln, was das Gummizeug hält
Die Naturfreunde Würmtal haben zur großen Kanadierfahrt für Behinderte und Nicht-Behinderte an den Ammersee gebeten,  und viele kamen und hatten Riesenspaß. 
Paddeln, was das Gummizeug hält
Kinderkrippe oder Tagesmutter?
Wer eine Betreuungsmöglichkeit für sein Kind sucht, steht oft vor großen Problemen. Im Landkreis Starnberg wird geholfen.
Kinderkrippe oder Tagesmutter?
Die Brüderblaskapelle und der Sieber-Hof
Der Inninger Ortsteil Schlagenhofen hat am Wochenende sein 775. Jubiläum gefeiert.
Die Brüderblaskapelle und der Sieber-Hof
Schützen feiern prächtigen Jahrtag
Die Traubinger sind einfach Glückpilze: Schöner hätte die Sonne nicht strahlen können zum 150. Geburtstag ihrer Altschützen, und ihnen zu Ehren fand dann auch noch …
Schützen feiern prächtigen Jahrtag

Kommentare