Daumen gequetscht

Betrunkener Fahrer verletzt Polizeibeamten

  • schließen

Gilching – So frech muss man erst mal sein: Ein betrunkener Gilchinger sollte einer Kontrolle unterzogen werden. Stattdessen fuhr er heim - und verletzte an der Haustür einen Polizisten.

Am Samstag gegen 22.35 Uhr sollte ein 32 Jahre alter Fiat-Fahrer aus Gilching zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Er bog aber einfach in die Karolingerstraße ab und parkte dort sein Auto vor der Haustür. Beim Aussteigen aus dem Fahrzeug sah er noch den links neben ihm stehenden Streifenwagen, ließ sich aber nicht stören und ging ohne Reaktion zügig in Richtung Hauseingang. Dort versuchte er, die Haustür hinter sich zu schließen. Die Beamten konnten dies verhindern, wobei der Daumen eines Beamten eingequetscht wurde. 

Von Einsicht auch dann keine Spur. Der Mann verhielt sich aggressiv, schwankte und roch nach Angaben der Polizei stark nach Alkohol. Einen Ausweis hatte er nicht, einen Führerschein besitzt er nach eigener Aussage auch nicht. Also wurde der Fahrer zur Dienststelle gebracht und dort einer Blutentnahme unterzogen. Ihn erwartet nun ein ganzes Bündel an Strafverfahren. Der verletzte Beamte konnte den Dienst fortsetzen.

set

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd
Starnberg - Wie gewonnen, so zerronnen: Starnberg ist seit diesem Standort einer Hochschule, doch zieht die in einigen Jahren weg. Bei der Diplomierungsfeier der …
John: Starnberger Nachtleben nicht so prickelnd
Unbekannter verbrennt nachts Müll
Feldafing - Bei so viel Gedankenlosigkeit schütteln Polizisten nur den Kopf: Mitten in der Nacht hat Abfall an der Garatshausener Straße gebrannt. Allerdings fand die …
Unbekannter verbrennt nachts Müll
Im kalten Keller Sehnsucht nach dem Herbst
Gauting - Es ist erst Jahresanfang. Doch der Arbeitskreis Ausländerkinder kann den Herbst kaum erwarten. Dann soll Umzug sein in größere Räume.
Im kalten Keller Sehnsucht nach dem Herbst
Amtlich: Buslinie 904 bekommt Verstärkung
Starnberg – Die Bestätigung kam am Freitagnachmittag: Die MVV-Regionalbuslinie 904 wird ab Mittwoch, 25. Januar, morgens um eine zusätzliche Fahrt ab der S-Bahn …
Amtlich: Buslinie 904 bekommt Verstärkung

Kommentare