Daumen gequetscht

Betrunkener Fahrer verletzt Polizeibeamten

  • schließen

Gilching – So frech muss man erst mal sein: Ein betrunkener Gilchinger sollte einer Kontrolle unterzogen werden. Stattdessen fuhr er heim - und verletzte an der Haustür einen Polizisten.

Am Samstag gegen 22.35 Uhr sollte ein 32 Jahre alter Fiat-Fahrer aus Gilching zu einer Verkehrskontrolle angehalten werden. Er bog aber einfach in die Karolingerstraße ab und parkte dort sein Auto vor der Haustür. Beim Aussteigen aus dem Fahrzeug sah er noch den links neben ihm stehenden Streifenwagen, ließ sich aber nicht stören und ging ohne Reaktion zügig in Richtung Hauseingang. Dort versuchte er, die Haustür hinter sich zu schließen. Die Beamten konnten dies verhindern, wobei der Daumen eines Beamten eingequetscht wurde. 

Von Einsicht auch dann keine Spur. Der Mann verhielt sich aggressiv, schwankte und roch nach Angaben der Polizei stark nach Alkohol. Einen Ausweis hatte er nicht, einen Führerschein besitzt er nach eigener Aussage auch nicht. Also wurde der Fahrer zur Dienststelle gebracht und dort einer Blutentnahme unterzogen. Ihn erwartet nun ein ganzes Bündel an Strafverfahren. Der verletzte Beamte konnte den Dienst fortsetzen.

set

Auch interessant

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Der Alte Bahnhof Steinebach steht zum Verkauf. Die bisherigen Betreiber wollen das Kapitel absxhließen. 
Gastronomie, Kultur – oder Büros?
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Neuwahl, Rücktritt und gute Arbeit: so das Fazit der Jahresversammlung des Vereins Herrschinger Insel am Donnerstag.
Turbulente Zeiten sind Vergangenheit
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Traubing - Der Wintereinbruch am 28. April hat am frühen Freitagabend zu einem Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach geführt. Daran waren insgesamt acht Fahrzeuge …
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da

Kommentare