Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg

Verheerende Lage in Spanien: Über 800 Corona-Tote an einem Tag - Militär bringt Leichen weg

Einbrecher rollen Beute weg

24 Kompletträder aus Container gestohlen

Starnberg - Mindestens sechs komplette Sätze Räder haben Unbekannte in einem Starnberger Autohaus erbeutet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Täter kamen zwischen Donnerstag (14 Uhr) und Samstag (14 Uhr) offenbar mit dem Bolzenschneider. Sie brachen das Vorhängeschloss eines Containers auf dem Gelände eines Autohauses an der Petersbrunner Straße im Starnberger Gewerbegebiet auf und rollte mindestens 24 Kompletträder weg. Wert der Beute: mehr als 8000 Euro.

Die Starnberger Polizei bittet Zeugen, sich unter (08151) 36 40 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen
Pflegekräfte im Landkreis Starnberg kommen mit den besonderen Bedingungen in Corona-Zeiten bisher relativ gut zurecht. Sorgen bereitet aber vor allem die Knappheit der …
Mundschutz-Not und Reservetruppen: So ist die Lage in den Pflegeheimen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Starnberg gibt es hier ab dem 15. März. Landrat, Bürgermeister, Gemeinderäte und Kreistag werden gewählt.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Starnberg: Alle Stichwahl-Ergebnisse
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Online-Portal für Lieferhelden
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Nach diesem Motto hat ein Freundeskreis aus Feldafing eine Lieferplattform für Unternehmer aus der Region …
„Kaufen Sie lokal und retten damit den Laden um die Ecke“: Online-Portal für Lieferhelden
Landkreis betont: Jeder wird behandelt - DLR druckt Schutzmasken
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Landkreis betont: Jeder wird behandelt - DLR druckt Schutzmasken

Kommentare