1 von 3
Kontrolle 1: Die Feuerwehr sah auf dem Balkon nach dem Rechten.
2 von 3
Kontrolle 2: Da in der Wohnung unter dem Brandort niemand zu Hause war, schaute die Feuerwehr von außen nach, ob nicht Glutnester nach unten gefallen waren.
3 von 3
Neben der Feuerwehren waren auch Rettungsdienst und Polizei im Einsatz.

Brand in Starnberg

Feuer auf dem Balkon

Starnberg - Wegen eines Balkonbrandes an der Wittelsbacherstraße in Starnberg musste am Montagabend die Feuerwehr ausrücken. Die Bewohner konnten das Feuer selbst löschen.

Am frühen Montagabend ist auf einem Balkon in einem Wohnhaus an der Wittelsbacherstraße in Starnberg ein Brand ausgebrochen, den Bewohner selbst löschen konnten. Die Starnberger Feuerwehr kontrollierte den Balkon und jenen darunter. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. 

Die Polizei hat die Untersuchung der Brandursache aufgenommen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mitten im Ort gegen Baum gekracht
Aus unbekannter Ursache ist eine Autofahrerin aus dem Landkreis Starnberg am Freitagvormittag mitten in Hechendorf mit ihrem Auto gegen einen Baum gekracht. Anwohner …
Mitten im Ort gegen Baum gekracht
Dramatische Rettungsaktion auf dem Starnberger See
Starnberg - Beim Versuch sein Segelboot an der Boje in der Starnberger Bucht fest zu machen, ist ein 54 Jahre alter Münchner am Montag in den nur 9 Grad kalten …
Dramatische Rettungsaktion auf dem Starnberger See
Berg
Taucher stirbt im Starnberger See
Taucher stirbt im Starnberger See
Gauting
Hier sind die Fotos vom Brand in Gauting
Ein Feuerteufel hat am Donnerstag kurz nach Mitternacht in Gauting (Landkreis Starnberg) versucht, zwei Autos anzuzünden. Das Vorgehen erinnert an den Serientäter, der …
Hier sind die Fotos vom Brand in Gauting

Kommentare