+
Feuerwehreinsatz im Starnberger Gewerbegebiet: Bei einer Verpuffung wurde ein

Brand in Starnberger Firma

Ein Verletzter bei Feuer in Lüftungsanlage

Starnberg -  Eine Verpuffung in einer Starnberger Firma hat am Freitagvormittag einen Verletzten gefordert. Der Brand war rasch gelöscht.

Kurz vor 10 Uhr war es ersten Angaben nach in der Lüftungsanlage eines Betriebes zu einer Verpuffung und einem Feuer gekommen. Die Feuerwehren Percha und Starnberg hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Ein Mitarbeiter der Firma musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor.

Auch interessant

Kommentare