+
Dichter Rauch: Beim Brand in der Apotheke entstand in Starnberg ein hoher Sachschaden.

Feuer mitten in Starnberg

Brand am Tutzinger-Hof-Platz

Starnberg - An einem Geschäft mitten in Starnberg hat es am Mittwochnachmittag gebrannt. Die Feuerwehr musste ein ganzen Gebäude überprüfen.

Vermutlich ein Klimagerät im Schaufensterbereich einer Apotheke an der Ecke Tutzinger-Hof-Platz/Hanfelder Straße in Starnberg ist am späten Nachmittag in Brand geraten, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.  Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht, musste aber alle Räume im Gebäude auf Rauch überprüfen. Wegen des Einsatzes kam es zum Teil zu massiven Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr.

Die Feuerwehrwehr war mit einem Löschzug und Kollegen aus Starnberger Ortsteilen im Einsatz. Vier Menschen mussten wegen leichten Rauchvergiftungen vom Rettungsdienst betreut werden. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus - die Schadenhöhe war zunächst unklar.

Feuer am Tutzinger-Hof-Platz: Bilder

Feuer am Tutzinger-Hof-Platz: Bilder

Auch interessant

Kommentare