Stolz auf ihre Wahl zum Fischerbrautpaar sind Katharina Greinwald und Michael Zistl jun. Foto: fkn

Brautpaar kommt aus alten Fischerfamilien

Tutzing - Traditionell noch vor Beginn des Festjahres hat Bürgermeister Stephan Wanner die Namen des Brautpaares mitgeteilt, das die Hauptrollen bei der Historischen Fischerhochzeit 2011 in Tutzing spielt.

Die jungen Leute kommen aus zwei alten Tutzinger Fischergeschlechtern: Die 22-jährige Studentin Katharina Greinwald und der ein Jahr ältere Michael Zistl jun. sind stolz, dass auf sie die Wahl gefallen ist, am 2. und 3. Juli das Brautpaar spielen zu dürfen.

In beiden Familien gehört die Mitwirkung bei der Fischerhochzeit zur Tradition. Das Historienspiel entstammt der Idee von Josefranz Drummer, der das Stück erstmals 1929 in Tutzing inszenierte. Die weiteren Hauptrollen werden im neuen Jahr vergeben und auch die zahlreichen Mitwirkenden werden demnächst vom Rathaus informiert. Interessenten können sich noch im Rathaus melden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach „Snowden“-Dreh:Free-TV-Premiere
Manchem Tutzinger werden Szenen aus dem „Snowden“-Film von Oliver Stone bekannt vorkommen - sie wurden in Tutzing gedreht. Am Sonntag läuft der Film erstmals im frei …
Nach „Snowden“-Dreh:Free-TV-Premiere
Bahnhof See bald wieder im Stadtrat
Seit Jahren liegt der historische Bahnhof See in einer Art Dornröschenschlaf. Ein Grund dafür war die Seeanbindung, deren ungewisser Ausgang eine Sanierung bremste. …
Bahnhof See bald wieder im Stadtrat
Privatmann will alte Villa retten
Die alte Villa an der Rieder Straße in Herrsching: Wie lange war das Schicksal des geschützten Gebäudes ungewiss. Nun gibt es gleich mehrere Vorschläge.
Privatmann will alte Villa retten
Golfloch und Fahne in Brand gesetzt
Im Golfpark von Gauting ist es zu einer Sachbeschädigung gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.
Golfloch und Fahne in Brand gesetzt

Kommentare