Bürgerbefragung: Große Zufriedenheit, aber einige Wünsche

Gauting - 700 Gautinger haben an einer Umfrage zur Lebensqualität in der Gemeinde teilgenommen. Zwei Drittel davon leben „sehr gern“ in Gauting. Es gab aber auch Kritik.

Sehr unzufrieden seien die Befragten mit der Gestaltung des Ortskerns, der Gastronomie, dem Erscheinungsbild ihrer Gemeinde, dem Einzelhandel und der Lärmbelastung, berichteten Studentinnen Kristina Tietz und Hannah Stark von der LMU, die die Umfrage durchgeführt hatten. Den Bürgern fehle ein Zentrum als Treffpunkt mit einer Atmosphäre zum Verweilen.

Beim politischen Diskussionspunkt Nummer eins, dem Bahnhof, gab es viele Meinungen: „Vom Beibehalten bis zum Abriss mit Sanierung“, zitierte Tietz.

Als besonders gering werteten 40- bis 49-jährige Eltern zudem die Verkehrssicherheit für ihre Kinder. Der Wunsch nach einer Umgehungsstraße und mehr Radwegen bestehe. 

Begeistert seien die Meisten vom Kulturangebot, der sehr guten Schulauswahl, der ärztlichen Versorgung und der Verkehrsanbindung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Brandstiftung? Brunnangerhalle bleibt weiterhin gesperrt
Ein Brand in der Herrentoilette der Gaststätte Zeitlos ist dafür verantwortlich, dass die Starnberger Brunnangerhalle am Montag vorerst geschlossen bleiben musste. …
Brandstiftung? Brunnangerhalle bleibt weiterhin gesperrt
Eine Öko-Stadt ganz aus Legosteinen
Umweltbildung mit Spiel und Spaß kombinieren, das gelang am Wochenende der Evangelischen Jugend in Pöcking. Aus rund 100 000 Legosteinen ließen sie Schüler eine …
Eine Öko-Stadt ganz aus Legosteinen
Schuldenfrei bei voller Kasse
Der Haushalt für die Gemeinde Berg präsentiert sich solide: wie immer ohne Kreditaufnahme und mit einem Polster für den Rathausneubau. Erstmals tauchte im Zuge der …
Schuldenfrei bei voller Kasse

Kommentare