Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer

Heftige Unwetter wüten in Bayern: Mehrere Orte unter Wasser - dramatische Rettungsaktion für weggespülte Autofahrer
+
Neowise über den Berger Windrädern: Dieses Foto gelang dem Vorsitzenden der Volkssternwarte Aufkirchen am vergangenen Donnerstagmorgen. Diese Woche ist der Komet auch abends zu sehen.

Christian-Jutz-Volkssternwarte Aufkirchen

Wiedereinstieg mit Komet Neowise

  • vonSandra Sedlmaier
    schließen

Zum Wiedereinstieg nach der Corona-Pause können die Besucher der Christian-Jutz-Volkssternwarte in Aufkirchen  den neu entdeckten Kometen Neowise anschauen. Die  Zahl der Besucher ist auf 20 limitiert, sie werden gebeten, sich vorab anzumelden.  

Aufkirchen – Die Christian-Jutz-Volkssternwarte an der Lindenallee in Aufkirchen sperrt wieder auf. Gestern Abend war der erste öffentliche Beobachtungsabend seit dem Corona-Shutdown. „Wir wollen es langsam angehen lassen“, sagt der Vorsitzende des Vereins Christian-Jutz-Volkssternwarte, Stefan Schmid.

Er freut sich, dass er den Besuchern gleich ein besonderes Schmankerl anbieten kann: die Sicht auf den neuen Kometen C/2020 F3 Neowise. „Diese Woche ist er nicht nur morgens, sondern auch am Abend zu sehen.“ Und zwar etwa ab 22.30 Uhr. Die Volkssternwarte in Aufkirchen hat dienstags und freitags am Abend geöffnet, und zwar ab Einbruch der Dunkelheit. Im Juli ist das ab 22 Uhr, im August bereits ab 21 Uhr.

Aus Sicherheitsgründen und um Kontakte nachvollziehen zu können, werden die Besucher unbedingt gebeten, sich vor Besuch der Sternwarte anzumelden. Entweder per E-Mail an info@sternwarte-berg.de oder am Telefon unter z 0176/ 99 02 86 84. Maximal 20 Gäste dürfen sich gleichzeitig in der Sternwarte aufhalten. „Die große Kuppel muss wegen Corona leider gesperrt bleiben“, sagt Schmid. Alle anderen Teleskope seien zugänglich. Die Besucher sollen zudem das Eintrittsgeld – 3 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Kinder – möglichst abgezählt dabei haben. Infos gibt es zudem unter www.sternwarte-berg.de.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufregung um zwei Schlangen
Zwei Schlangen haben im Park des Feldafinger Hotels Residence Feuerwehr und Gäste in Atem gehalten. Jetzt sind sie verschwunden. Vermutlich sind sie nicht giftig.
Aufregung um zwei Schlangen
Bei Einbruch gestört: Nachbar und Alarm vertreiben Täter
Eine Nachricht auf dem Handy, ein Alarmton und ein wachsamer Nachbar haben in Bachhausen wohl Diebe in die Flucht geschlagen.
Bei Einbruch gestört: Nachbar und Alarm vertreiben Täter
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Dienstag
Die Lage in der Corona-Pandemie im Landkreis Starnberg bleibt unsicher. Am Dienstag kam kein Fall dazu, den fünften Tag in Folge.
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Dienstag
Ulenspiegel gibt nach Lockdown auf
Die drei Geschäftsführer der Druckerei Ulenspiegel Andechs waren optimistisch ins Jahr gestartet – das Auftragsbuch war gefüllt, die Umsätze gut. Dann kam der Lockdown. …
Ulenspiegel gibt nach Lockdown auf

Kommentare