+
Kraft und Koordination sind bei den schwierigen Passagen in der Kletterwand gefragt. Christina Kautzner schwingt sich langsam in die deutsche Spitze auf. 

Bouldern

Gilchingerin Christina Kautzner beste Bayerin

  • schließen

Christina Kautzner aus Gilching hat beim 1. Deutschen Jugendcup im Bouldern in Dresden den hervorragenden 9. Platz in der Klasse Jugend weiblich B (Jahrgang 2002 - 2004) belegt.

Gilching– Zunächst hatte sich die 14-Jährige innerhalb Bayerns für die deutsche Cupserie der besten deutschen Kletterer qualifizieren müssen. Mit Platz zwei beim Nominierungswettkampf in Landshut und Rang drei beim Qualifikationswettkampf in Coburg unterstrich die Gilchingerin schon ihre gute Form und erhielt einen Startplatz für Dresden.

Bei dem hochkarätig besetzten Wettkampf lag Christina nach der Qualifikation auf Platz sechs. Im Finale scheiterte sie jedoch mehrmals knapp am Topgriff, so dass sie sich am Ende mit dem 9. Platz zufrieden geben musste. Aber immerhin war sie beste Teilnehmerin aus Bayern, und es war in ihrer noch jungen Kletterkarriere ihre bislang beste Platzierung auf deutscher Ebene, für die sie nun die gesamte Saison lang einen Fixstartplatz erhält.

Ihre nächsten Wettkämpfe bestreitet die Gymnasiastin am Wochenende in Baden-Württemberg und Anfang April in Hannover.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimlich nackte Mädchen gefilmt: Bewährung für Münchner Jugendtrainer
Weil er junge Frauen und Mädchen in Duschen und Umkleidekabinen eines Sportvereins im Geheimen fotografiert und gefilmt hatte, wurde ein ehemaliger Jugendtrainer nun …
Heimlich nackte Mädchen gefilmt: Bewährung für Münchner Jugendtrainer
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Taucher in Klinik geflogen 
Nahe der Seeburg bei Allmannshausen ist es am Montagmittag zu einem Unfall gekommen. Taucher mussten offenbar einen Notaufstieg machen.
Großeinsatz mit drei Hubschraubern am Starnberger See: Taucher in Klinik geflogen 
Vom S-Bahnhof zum Ess-Bahnhof
Die Hechendorfer haben sich die Möglichkeit, den sanierten S-Bahnhof anzuschauen, am Samstag nicht entgehen lassen.
Vom S-Bahnhof zum Ess-Bahnhof
Kellerbrand mit geringem Sachschaden
Feuerwehren und Rettungsdienst waren am späten Montagvormittag in Erling im Einsatz. In einem Keller war ein Brand ausgebrochen.
Kellerbrand mit geringem Sachschaden

Kommentare