+
Zwei Teams vom Starnberger See auf dem Stockerl: Neuer und alter Deutscher Meister ist der DTYC Tutzing, auf Rang drei landete der Bayerische Yacht-Club aus Starnberg.

Segel-Bundesliga

DTYC verteidigt DM-Titel

  • schließen

Tutzing/Starnberg - Der Deutsche Touring Yacht-Club hat es tatsächlich geschafft: Die Tutzinger haben zum zweiten Mal in Folge die Bundesliga gewonnen und sind erneut Deutscher Meistet

Das gab’s noch nie: Der Deutsche Touring Yacht-Club ist der erste Segelverein, der zweimal hintereinander Deutscher Meister wurde. Den Tutzingern reichte am letzten Bundesliga-Spieltag auf der Hamburger Außenalster der 10. Platz, um gerade noch so die Tabellenführung zu verteidigen. Am Ende hatte der DTYC zwei Punkte weniger auf dem Konto als der Vizemeister Verein Seglerhaus am Wannsee, der das Finale auf der Außenalster gewann. 

Auch die beiden anderen Segel-Bundesligisten vom Starnberger See haben allen Grund zur Freude. Die Crew des Bayerischen Yacht-Club segelte in Hamburg auf Rang fünf und schloss die Bundesligasaison auf dem hervorragenden dritten Platz ab. Der Münchner Yacht-Club wurde am letzten Spieltag Sechster und rangiert in der Abschlusstabelle auf Platz sieben. Neben den drei Teams vom Starnberger See sind mit dem Lindauer Segler-Club (4.) und dem Chiemsee Yacht-Club (6.) zwei weitere bayerische Vereine in den Top Ten vertreten. Was einmal mehr beweist: Die Segelkompetenz ist in Bayern zu Hause.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Schreck in der Nacht: Einbrecher verwechselten in Gauting eine Arztpraxis mit einer Wohnung - in der schlief ein Student.
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Eine Frau ist bei einem Unfall an der A 96-Anschlussstelle Wörthsee leicht verletzt worden. Es kam zu Behinderungen.
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Reh läuft in Polizeiauto 
Ein Polizeiauto musste am frühen Mittwochmorgen nach einem Wildunfall bei Forst Kasten abgeschleppt werden.
Reh läuft in Polizeiauto 
Der kenianische Breitner aus Berg
Nach langer Krankheit ist MTV-Urgestein Hans Ertlmaier im Alter von 72 Jahren gestorben. Ein Nachruf.
Der kenianische Breitner aus Berg

Kommentare