1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg

Dieb im Getränkemarkt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Starnberg - Den Schnaps ließ er stehen: Ein unbekannter Einbrecher fand am Wochenende in einem Starnberger Getränkemarkt zwar kein Bargeld, dafür genug Zigaretten für einige Wochen.

Die Kasse hatte der Inhaber wohlwissend komplett geleert, als er seinen Laden zusperrte. Deswegen fand der Einbrecher, der sich über ein Küchenfenster Zutritt zum Gebäude an der Gautinger Straße in Starnberg verschafft hatte, nicht, was er suchte. Den Schnapps im Markt ließ er jedoch einfach stehen und bediente sich stattdessen am Zigarettenschrank. Mehr als ein Dutzend Päckchen ließ er mitgehen.

Hinweise auf den Täter hat die Polizei nicht. Der Gesamtschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Auch interessant

Kommentare