KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Rauchsäule über Stadt

KATWARN löst für ganz Nürnberg aus - deutliche Warnung - Rauchsäule über Stadt
Weg: Einen Tresor ähnlich diesem nahmen Unbekannte aus einer Gilchinger Bäckerei mit.

Diebe schleppen Tresor aus Bäckerei

Gilching - Dann klauen sie eben den ganzen Panzerschrank: Mit Öffnungsversuchen haben sich Unbekannte bei einem Einbruch in der Nacht auf Samstag in Gilching nicht lange aufgehalten. Der Tresor passte gerade so durchs Fenster.

Die Kripo gab die Größe des Tresors am Sonntag mit rund 60 x 50 x 40 cm an. Die Täter hatten sich durch ein Fenster ZUgang zur Bäckerei an der Landsberger Straße in Gilching verschafft. In den Geschäftsräumen entdeckten die Einbrecher den Tresor, wuchteten ihn durch ein Fenster ins Frei und transportierten ihn ab. Als ein Angestellter am Samstag gegen 4 Uhr in der Bäckerei seinen Dienst antrat, war von den Dieben keine Spur mehr zu finden.

Bitte die Kripo: Zeugen, die von Freitag auf Samstag im Bereich der Landsberger Straße in Gilching verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sind aufgerufen sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gymnasium Herrsching: Nachbarn fragen, Experten antworten
Viele Fragen hatten die Herrschinger Bürger auch beim jüngsten Info-Abend zum geplanten Gymnasium. Laut Planer Dietmar Narr sind die Planungen noch ganz am Anfang.
Gymnasium Herrsching: Nachbarn fragen, Experten antworten
Tutzinger SPD mit Altersspanne zwischen 24 und 83
Der Tutzinger SPD-Ortsverband hat nun ebenfalls seine Liste für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Renate Geiger tritt dieses Mal nicht mehr an.
Tutzinger SPD mit Altersspanne zwischen 24 und 83
Die Pöckinger Prominenz in der Nazi-Zeit: Autoren haben tief recherchiert und klären auf
Und wem gehörten die Villen? Und wie kamen Pöckinger Bauern in der NS-Zeit zurecht? Die beiden Autoren des Buchs „Ein Dorf im Nationalsozialismus“ klärten diese Fragen …
Die Pöckinger Prominenz in der Nazi-Zeit: Autoren haben tief recherchiert und klären auf
Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen
Schulweghelfer Michael Werner trägt Tag für Tag dazu bei, dass Gautinger Schüler wohlbehalten in den Unterricht kommen. Trotzdem wurde er kürzlich übel beschimpft.
Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen

Kommentare