+
Die Geschäftsleitung: Dieter W. Schneider und Renate Schick

Mit Hochdruck für Sie da

Der Dienstleister für alles rund um Druckluft: AirCenterSüd GmbH&CoKG

Druckluft spielt in vielen Betrieben eine entscheidende Rolle. Mit der richtigen Druckluft-Lösung und umfangreichen Serviceleistungen ist das AirCenterSüd ein starker Partner.

Luft ist ein unsichtbares Medium mit zahllosen Aufgaben: lebenswichtig für Mensch, Tier und Pflanze - aber auch nützlich in fast allen Lebensbereichen. Unter hohem Druck wird sie zum Beispiel in der Technik als Antrieb und für Steuerungszwecke bei Geräten und Maschinen aller Art genutzt. Nahezu unverzichtbar ist Druckluft bei zahllosen Aufgaben, wie etwa beim Füllen von Autoreifen, in Arztpraxen oder zum Steuern und Antreiben von Maschinen und Prozessen.

Die Druckluft sichert auf diese Weise seit vielen Jahrzehnten in Industrie, Forschung, Medizin und Handwerk zahllose Funktionen. Doch sie muss erst einmal erzeugt, das heißt komprimiert und dann gespeichert, transportiert und angewendet werden. Für die Erzeugung, Konditionierung und Übertragung von Druckluft sind Experten gefragt, so wie etwa seit 19 Jahren die Mitarbeiter des 'AirCenterSüd' in Wolfratshausen am Hans-Urmiller-Ring 11.

Für jeden die richtige Druckluft-Lösung

Dieses Unternehmen mit vielen Jahren Druckluft-Erfahrung ist - unabhängig von Herstellern - in der Lage, für jeden Kunden und jeden Anwendungsfall problem- und kundenorientiert zu planen und dabei das jeweils passende Produkt, die optimale Druckluftanlage und die geeignetste Systemlösung zu realisieren. Individuelle, anwendungsorientierte Druckluftlösungen aller Art sind die Spezialitäten des 'AirCenterSüd' in Wolfratshausen. Darunter befinden sich auch etliche ganz spezielle Lösungen, exakt zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Kunden. Die Druckluftexperten wissen: Fast nichts ist unmöglich! Zahlreiche kleine und große Unternehmen – vom Handwerksbetrieb bis zur Großindustrie – verlassen sich auf die Fachkompetenz der Wolfratshauser Druckluftexperten. So werden zum Beispiel Druckluftanlagen des 'AirCenterSüd' bei der Produktion von Setra-Omnibussen, in Waschstraßen, Großwäschereien oder im Lebensmittelbereich eingesetzt.

Auch online und international für Sie da

Großen Zuspruch findet das umfangreiche Online-Sortiment des 'AirCenterSüd'. Eine große Produktpalette mit einem riesigen Angebot mit über 120.000 Produkten an Hydraulik- und Pneumatik-Zubehör wird im modernen 'e-shop' (mit einem umfangreichen Katalog) angeboten! Praktisch für die Kunden: Sie sehen bereits beim Bestellvorgang, ob die bestellten Artikel am Lager sind, sie erkennen den aktuellen Preis und nach dem Abschicken der Bestellung auch jederzeit online den augenblicklichen Stand der Lieferung. Ein weiterer Kundenvorteil ist die unschlagbare Versandgeschwindigkeit: Wird bis spätestens 18.00 Uhr (freitags bis 16.00 Uhr) bestellt, so erfolgt der Versand noch am gleichen Tag!

Das 'AirCenterSüd' liefert in die ganze Welt. Geschäftsführer Dieter W. Schneider erläutert: "Unsere Kunden kommen vor allem aus Bayern und Baden-Württemberg, aber auch ausländische Unternehmen werden von uns zuverlässig mit Kompressoren und Ersatzteilen versorgt. Kunden aus Österreich, Tunesien, Thailand oder Ägypten zählen ebenfalls zu unserem festen Lieferkreis. Über den Verkauf von Kompressortechnik hinaus bieten wir auch Wartungen und Reparaturen aller Druckluftanlagen an – selbst für die, die wir nicht selbst verkauft haben!"

AirCenterSüd: Impressionen

Experten liefern effiziente Lösung

Die diffizile Planung von Druckluftanlagen erfordert erfahrene Experten. Zur individuellen, kundenorientierten Konzeption erläutert Schneider eine überraschende Tatsache: "Druckluft ist einer der teuersten Energieträger in einem Unternehmen! Nur rund vier Prozent der aufgewendeten Energie werden letztlich tatsächlich in Druckenergie umgesetzt. Ein nicht unerheblicher Teil wird leider über Leerlaufkosten vergeudet. Den physikalischen Wirkungsgrad können wir nun einmal leider nicht verändern – den Energieaufwand aber sehr wohl!"

Im Wolfratshauser 'AirCenterSüd' gibt es die unterschiedlichsten Druckluftanlagen in allen Größen für Industrie, Handwerk und Gewerbe: Schrauben- und Kolbenkompressoren aller aktuellen Technologien sowie Anlagen zur Druckluftaufbereitung wie Kälte- oder Adsorptionstrockner, Öldampfabsorber, Druckluftfilter, Eco Tec-Katalysatoren, Druckluftspeicher und Kondensatableiter sowie Öl-Wasser-Trenner, ergänzt durch Kompressor-Management, Rohrleitungs-Stecksysteme aus Aluminium oder Kunststoff sowie komplette Messsysteme für Volumenstrom, Taupunkt, Leckage und Öl-Restgehalt.

Viele Zusatzleistungen

Dazu bietet das erfahrene Team des 'AirCenterSüd' neben der kompletten Planung der individuellen Anlagen auch Verbrauchsmessungen der Drucklufterzeugung, Ersatzteillieferung, Stufenlagerungen, Mietanlagen, Installationen, Engineering und Druckluft-Energieberatung. Da wird gewaltig Druck gemacht, wenn es um Luft geht und da bleiben für den Druckluftanwender keine Wünsche offen!

Auch in Notfällen zur Stelle

Ein weiterer, wichtiger Pluspunkt für die Kunden ist der gern genutzte Notservice: Ein fachkundiger Techniker des 'AirCenterSüd' ist bei Problemen das ganze Jahr über den 'Druckluft-Notruf' 08171/21919-19 rund um die Uhr erreichbar. Er bietet umgehende telefonische Hilfe und bei Bedarf einen schnellen Vor-Ort-Service. Hierzu steht unter anderem auch ein umfangreicher Mietpark mit Kompressoren und Kältetrocknern zur Verfügung, der bei plötzlichen Störungen gewährleistet, dass die Versorgung mit Druckluft rasch wieder sichergestellt werden kann. Eventuelle Ausfallzeiten oder Produktionsstopps können daher sehr kurz gehalten werden. Das Wolfratshauser 'AirCenterSüd' ist damit für alle Druckluftkunden im weiten Umkreis ein äußerst zuverlässiger und im Notfall rund um die Uhr erreichbarer Fachpartner, der den vielfältigen Einsatz von Druckluft ein ganzes Stück wirtschaftlicher und sicherer macht!

wt

Kontakt

Aircentersüd GmbH & Co.KG
Hans-Urmiller-Ring 11
82515 Wolfratshausen
Tel: 08171 219190
Mail: aircenter@aircenter.de
Web: www.aircenter.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drei Verletzte und lange Staus
Nach einem schweren Unfall war die Autobahn A 96 bei Weßling in Richtung Lindau am Mittwochnachmittag gesperrt.
Drei Verletzte und lange Staus
Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Ein chaotisches Bild vor einer Bank in Germering: Mittwochnacht haben zwei Täter versucht, einen Geldautomat zu sprengen. Sehen Sie das Video der Pressekonferenz.
Polizei nennt Details im Video: Bande will Geldautomat sprengen - Anwohnerin schildert dramatische Nacht
Heinrich Lenker ist wieder am Platz
Im Gilchinger Gemeinderat gibt es einen Wechsel bei den Freien Wählern: Heinrich Lenker folgt auf Peter Kramer.
Heinrich Lenker ist wieder am Platz
Thomas Mann auf Feldafings Kulturpfad
Rund um das Feldafinger Villino, wo Thomas Mann Teile seines Romans „Der Zauberberg“ schrieb, könnte eine Art Kulturpfad entstehen: mit Erinnerungen an Mann, an NS-Zeit …
Thomas Mann auf Feldafings Kulturpfad

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.