+
Symbolbild

Polizeibericht

Auto gegen Baum: Drei Verletzte aus Tutzing

  • schließen

Dießen – Drei Verletzte sind bei einem Unfall in der Nacht zum Montag zu beklagen.

Ein Ein 85-jähriger Tutzinger fuhr am Sonntag gegen 22.15 Uhr mit seinem BMW X3 auf der Kreisstraße von Entraching Richtung Dießen. Kurz vor Beginn des Waldes kam der Tutzinger aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Fahrzeug befanden sich noch die 83-jährige Ehefrau und der 20-jährige Enkel. 

Alle drei Personen waren eingeklemmt und konnten erst nach dem Eintreffen der Rettungskräfte aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Ehefrau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam mit Schnittwunden und Verdacht auf Wirbelverletzungen ins Krankenhaus in Großhadern, der Fahrer und sein Enkel kamen leichtverletzt ins Landsberger Klinikum, so die Polizei. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Der BMW hat nur noch Schrottwert, der Schaden wurde auf 40 000 Euro geschätzt. Neben einem Notarztfahrzeug und drei Rettungswagen waren ca. 25 Kräfte der Feuerwehren aus Dießen und Dettenschwang im Einsatz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“
Ab 1. Mai fahren Bernhard Zillner und Stefan Seerieder mit ihrer Zille wieder Gäste zur Roseninsel. Für das Team ist es die zweite Saison nach der Ära von Norbert …
„Ein besonderer Ort, der Magie ausstrahlt“
Schmierer am Gymnasium
Graffiti-Alarm am Gymnasium Starnberg: Unbekannte haben sich zwischen vergangenem Freitag und Montagmorgen mit einer Spraydose an dem Schulgebäude in der Rheinlandstraße …
Schmierer am Gymnasium
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Söcking - Die Starnberger Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Wochenende in einen Getränkemarkt in Söcking eingebrochen sind.
Einbrecher knacken Getränkemarkt und nehmen Zigarettenstangen mit
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?
Die Zukunft ist jetzt: Das elektrisch betriebene Flugtaxi der Firma Lilium Aviation aus Gilching hat am Wochenende seinen Jungfernflug gemeistert.
Elektro-Flugtaxi: Bald auch mit Passagieren?

Kommentare