Diebstahl in Dießen

Weißes Schaf verschwunden

Dießen - Viehdiebstahl der ungewöhnlichen Art: Ein weißes Schaf ist in Dießen verschwunden - und es kann nicht ausgerissen sein.

Ein weißes, ausgewachsenes Schaf ist von einer Weide in Dießen gestohlen worden. Davon zumindest geht die Polizei aus, denn das Schaf ist verschwunden, kann aber nicht ausgerissen sein. Die Weide südöstlich des Marienmünsters in Dießen ist mit einem massiven Holzzaun umgeben, den Schafe nicht überwinden können. Das Schaf hat einen Wert von rund 120 Euro.

Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Schafes nimmt die Polizeiinspektion Dießen unter (08807) 92110 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verunglücktem Taucher geht es besser
Den beiden Tauchern, die nach einem Notaufstieg in die Klinik kamen, geht es besser - die Kreiswasserwacht warnt aber.
Verunglücktem Taucher geht es besser
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Die Abwesenheit von Hausbewohnern haben Täter in Gauting ausgenutzt.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Ausweichversuch endet mit Verletztem
Sie wollte noch ausweichen, aber es hat nicht gereicht: Eine Autofahrerin ist in Perchting auf einen anderen Wagen gekracht. Es gab einen Verletzten.
Ausweichversuch endet mit Verletztem
Erneut Pfandkisten aus Supermarkt gestohlen
In einem Herrschinger Supermarkt hatte es ein Täter auf Pfandkisten abgesehen.
Erneut Pfandkisten aus Supermarkt gestohlen

Kommentare