Auch im Herrschinger Seewinkel wurde mit Gartenmöbeln ein Lagerfeuer gemacht.

Polizeibericht

„Lagerfeuer“ in Seeanlagen

Nachdem Jugendliche im Herrschinger Seewinkel mehrfach mit Gartenmöbeln Lagerfeuer gemacht hatten, wurde nun auch in den Dießener Seeanlagen auf die gleiche Weise gezündelt. 

Dießen Jetzt geht es auch in Dießen los. Nachdem das Mobiliar im Seewinkel in Herrsching schon zweimal verfeuert wurde, schwappt die „Lagerfeuerromantik“ offenbar nun auf das Westufer über. „Wer hat Samstagnacht am Kiosk in den Seeanlagen Stühle aus dem Außenbereich geklaut und ein Lagerfeuer dort gemacht?“, fragt die Polizei Dießen. 

Die Pächterin hat am Sonntagvormittag mitgeteilt, dass Stühle und ein Tisch, genauso wie ein Schirmständer durch ein Lagerfeuer angekokelt und dadurch beschädigt worden sind. Außerdem fehlen weitere Stühle, die bislang nicht wieder auftauchten. Die Polizei bittet um Hinweise unter z (0 88 07) 9 21 10. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert kritisch
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert kritisch
Stockschützen und die Lösung eines Härtefalls
Der Eissportverein Herrsching (ESV) hat Sanierungsbedarf, kann die Erneuerung der maroden und beschädigten Spielbahnen aber nicht aus eigener Kraft und Kasse stemmen. …
Stockschützen und die Lösung eines Härtefalls
Autofahrer brauchen starke Nerven: Petersbrunner Straße am 14. Dezember komplett gesperrt
Autofahrer brauchen demnächst an der Petersbrunner Straße in Starnberg wieder starke Nerven. Die Straße wird wohl am Samstag, 14. Dezember, komplett gesperrt. 
Autofahrer brauchen starke Nerven: Petersbrunner Straße am 14. Dezember komplett gesperrt
Weßling kriegt 220 000 Euro für diese Brücke
Die Gemeinde Weßling und das Staatliche Bauamt Weilheim haben sich darauf geeinigt, wie viel die alte Brücke über den Steinebacher Weg wert ist. Nachdem das Bauwerk vom …
Weßling kriegt 220 000 Euro für diese Brücke

Kommentare