1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Dießen

Mit dem Schacky-Park durchs Jahr

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dießen - Die Förderer des Dießener Schacky-Parkes bringen einen Kalender heraus. Für den Jahreslauf 2012 wurden 13 wunderschöne Fotos der Grünanlage ausgewählt.

Der romantisch verwunschene Landschaftspark in Dießen findet zu jeder Jahreszeit seine Bewunderer. Die Fotos von Ingrid Stuckenberger, Detlef Reichert, Peter Kaun sen., Birgit Ostermeier, Marion Ratz, Toni Ismair und Anne Webert fangen die wilde Schönheit des Parks in 13 Motiven gekonnt ein. Monopteros, Weiher, Brunnen, Figuren und Bäume zeigen sich von ihrer schönsten und manches mal auch von einer ungewohnten Seite. Die Termine des kommenden Jahres sind auch gleich vermerkt - grün wie der Park - so verpasst man keine Matinee oder Führung mehr.

Der Schacky-Park ist ein prachtvoller Landschaftspark im Englischen Stil den Ludwig Freiherr von Schacky auf Schönfeld angelegt hat. Der Baron, königlicher Kämmerer und Oberstleutnant a. D., lebte mit seiner Frau Julia in München, als er ab 1903 etwa 18 Hektar Wiesen in Dießen erwarb.

Verschlungene Wege führten zu einem Teehaus, einem Monopteros und einem künstlichen Teich mit Kaskaden und einer Fontäne. Freie Wiesenflächen wechselten mit markanten Baumgruppen, Alleen, Laubengängen und Brunnenanlagen. Völlig neuartig für die damalige Zeit waren die elektrischen Lampen entlang der Wege, mit denen der Baron seinen Park beleuchten konnte.

Der Park ist seit 1933 in Privatbesitz der Kongregation der Barmherzigen Schwestern des Heiligen Vinzenz von Paul und nicht jederzeit zugänglich. Jedoch öffnet der Förderkreis Schacky-Park, der sich 2005 der Wiederherstellung und Öffnung des Parks angenommen hat, ihn in den Sommermonaten jeden Samstag und Sonntag von 11bis 19 Uhr. Im Mai und September werden die Sonntage mit Matineen begleitet. Zudem finden immer am zweiten Samstag im Monat ganzjährig ab 15 Uhr kostenlose Führungen statt.

Der Kalender kostet 18 Euro (Geld das dem Förderkreis Schacky-Park Dießen am Ammersee und damit direkt dem Park zugute kommt) und ist in Dießen zu finden bei Schreibwaren Wagner, der Buchhandlung Oswald, in der Markthalle Dießen, am Dießener Viktualienmarkt, bei Krempels oder bei Peter Kaun sen. oder bei Anne Webert unter der Rufnummer (0 88 07) 92 81 62. Und auch in Schondorf kann man den Kalender in diesem Jahr direkt kaufen bei Schreibwaren Emmelsberger.

Weitere Informationen

und alle Termine finden sich auch im Internet unter www.schackypark.de

Auch interessant

Kommentare