+
Symbolfoto

Dießen

Streit unter Asylbewerbern: 19-Jähriger im Krankenhaus

In der Asylbewerberunterkunft in Bischofsried ist es am Sonntagabend zu einer Handgreiflichkeit unter Flüchtlingen gekommen.

Bischofsried – Wirbel in der Asylbewerberunterkunft im Dießener Ortsteil Bischofsried: Am Sonntag gegen 22.25 Uhr kam es zu einem Streit zwischen zwei Asylbewerbern aus Eritrea. In dessen Verlauf schlug ein 21-Jähriger seinem Kontrahenten (19) ins Gesicht. Als der stark angetrunkene Verletzte ins Krankenhaus Landsberg gebracht werden sollte, griff dieser plötzlich zu einem langen Küchenmesser und bedrohte damit die Sanitäter. Sie konnten ihn aber zusammen mit der Polizei entwaffnen. Der Mann, der sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde im Krankenhaus Landsberg geschlossen untergebracht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landwirte kämpfen mit Unverständnis und Beleidigungen
Landwirte, die sich ehrenamtlich engagiert haben, sind vom Kreisobmann und der Kreisbäuerin für ihre Verdienste ausgezeichnet worden.
Landwirte kämpfen mit Unverständnis und Beleidigungen
Paddeln, was das Gummizeug hält
Die Naturfreunde Würmtal haben zur großen Kanadierfahrt für Behinderte und Nicht-Behinderte an den Ammersee gebeten,  und viele kamen und hatten Riesenspaß. 
Paddeln, was das Gummizeug hält
Kinderkrippe oder Tagesmutter?
Wer eine Betreuungsmöglichkeit für sein Kind sucht, steht oft vor großen Problemen. Im Landkreis Starnberg wird geholfen.
Kinderkrippe oder Tagesmutter?
Die Brüderblaskapelle und der Sieber-Hof
Der Inninger Ortsteil Schlagenhofen hat am Wochenende sein 775. Jubiläum gefeiert.
Die Brüderblaskapelle und der Sieber-Hof

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion