+
Der Traktor kippte in Dettenschwang um

Unfall

Traktor „stolpert“ über Bodenwelle

  • schließen

Ein Traktor mit einem mit Holzstämmen beladenen Anhänger ist am Freitag durch eine Bodenwelle ins Wanken geraten und umgekippt. Der Landwirt hatte gerade noch Glück und konnte sich befreien.

Dettenschwang - Vermutlich war es eine Bodenwelle, die am Freitag in Dettenschwang einen Traktor samt beladenem Anhänger zum Kippen brachte. Das Gespann geriet dadurch ins Wanken, der Fahrer konnte dies nicht mehr ausgleichen, woraufhin sich der mit Holzstämmen beladene Anhänger mit dem Traktor verkeilte und das Gespann zum Kippen brachte. Wie durch ein Wunder wurde der Landwirt nicht verletzt und konnte ohne fremde Hilfe aus dem Traktor steigen. 

Die Feuerwehr Dettenschwang kümmerte sich um die ausgelaufenen Betriebsstoffe, während hinzugerufene Landwirte die Baumstämme bargen und das Gespann wieder aufstellten. Das Traktorgespann wurde schwer beschädigt. Die zuständige Polizei Dießen geht von einem Sachschaden in Höhe von zirka 150 000 Euro aus.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis betont: Jeder wird behandelt - letzte Chance auf Briefwahl
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Landkreis betont: Jeder wird behandelt - letzte Chance auf Briefwahl
Anja Janotta schreibt Liebesromane - und führt einen dort hin, wo der Pfeffer wächst
Anja Janottas „Meine Checkliste zum Verlieben“ wurde mit dem Delia-Jugendliteraturpreis für den besten Liebesroman ausgezeichnet. Und in ihrem jüngsten Werk „Gewürzreise …
Anja Janotta schreibt Liebesromane - und führt einen dort hin, wo der Pfeffer wächst
Unfassbar: Die Geschichte hinter diesem Bild - und das Happyend
In Zeiten von Corona wollte ihre Tochter ihr eine Freude machen. Zwischenzeitlich zierten zwei Pappschilder und ein Hinweisschild den Eingang zu Traudl Hölchs Garten. …
Unfassbar: Die Geschichte hinter diesem Bild - und das Happyend
Schneidern leicht gemacht: Pfiffige Idee vom Ammersee
Aleida Weil (41) näht gerne. Allerdings bleibt der Textildesignerin für die kreative Arbeit zu wenig Zeit. Ein Problem, das die zweifache Mutter mit einer einfachen, …
Schneidern leicht gemacht: Pfiffige Idee vom Ammersee

Kommentare