+
Was für ein Blick: Aus der Vogelperspektive beobachtete der Fotograf die Segelboote auf dem Ammersee vor Dießen.

Stand-up-Paddler

Vermisstensuche am Ammersee mit glücklichem Ende

  • schließen

Aufregung am Ammersee: Nachdem auf einem Steg in Eching Kleidung, Handtuch und ein Handy gefunden wurden, startete am Samstagabend eine große Suchaktion, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war.

Dießen/Eching - Herrliches Wetter und gute Windbedingungen sorgten am Wochenende für Hochbetrieb auf dem Ammersee. Allerdings mussten auch die Rettungskräfte ausrücken: Eine 55-Jährige aus dem Landkreis hatte auf einem Steg in Eching neben ihrer Kleidung auch ein Handy liegen gelassen. Weil ein Badeunfall nicht ausgeschlossen werden konnte, rückten am Samstag gegen 21.50 Uhr die Rettungskräfte aus, ein Polizeihubschrauber suchte aus der Luft. Anhand des Handys konnte die Adresse des Besitzers ausfindig gemacht werden, der jedoch nicht zu Hause war. Die Wasserwacht entdeckte wenig später zwei Frauen beim Stand-up-Paddeln auf dem See. Eine von ihnen hatte das Handy des Ehemanns auf dem Steg gelassen. Die Frauen waren wohlauf, die Suche konnte eingestellt werden. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Nord-Süd-Achse für Radler
Stadt und Staatliches Bauamt planen einen straßenbegleitenden Radweg entlang eines Teilstücks der Umfahrung Oberbrunn/Unterbrunn. Er soll Bestandteil einer neuen …
Neue Nord-Süd-Achse für Radler
Drei Fehlalarme - beim vierten wird‘s ernster
Viel Arbeit für die Feuerwehren: Am Montagabend und Dienstag gab es im Stadtgebiet drei Fehlalarm - beim vierten Mal nicht. 
Drei Fehlalarme - beim vierten wird‘s ernster
Kinderspielplatz gesperrt
Der Riederauer Kinderspielplatz ist schon wieder in den Schlagzeilen. Vor zehn Monaten wurden auf dem Grundstück an der Ringstraße Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg …
Kinderspielplatz gesperrt
Überraschungen aus der lokalen Wirtschaft
Alle vier Jahre wieder: Bei der Aktion „Berger Betriebe laden ein“ offenbaren sich jedes Mal Perlen des Wirtschaftslebens, Betriebe, die vorher nicht im Fokus der …
Überraschungen aus der lokalen Wirtschaft

Kommentare