Videosequenzen wie diese
 ließen einen Bürger die Polizei zum Unterbräu in Dießen rufen.
+
Videosequenzen wie diese ließen einen Bürger die Polizei zum Unterbräu in Dießen rufen.

Sie rückten im Mannschaftsbus an

Vermeintliche Corona-Party im Wirtshaus: Polizisten wollen Gebäude stürmen - dann merken sie, was wirklich los ist

  • Peter Schiebel
    vonPeter Schiebel
    schließen

In Dießen haben Polizisten einen vermeintlichen Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz entdeckt und wollten eine Wirtschaft stürmen. Schnell ging einem von ihnen aber ein Licht auf.

Dießen - Die Corona-Krise mit ihren Regeln und Beschränkungen treibt manchmal auch Blüten. So zum Beispiel am Freitagabend in Dießen. „Quietschende Reifen, ein Mannschaftsbus der Bereitschaftspolizei stoppt vor dem Wirtshaus Zum Unterbräu im Dießener Ortsteil Fischerei. Mehrere junge Polizisten stürmen raus, springen über den Zaun des Wirtshausgartens, verteilen sich rechts und links ums Haus, platzieren sich und beginnen, die Wirtshausfenster zu observieren.“

Party im Wirtshaus in Dießen: Dabei läuft drinnen nur ein Video

So schildert uns Beate Bentele, was sich zugetragen hat. Nach kurzer Zeit brachen die Beamten ihren Einsatz wieder ab. Ihnen sei eine Party trotz Corona-Pandemie im Wirtshaussaal gemeldet worden, sagte einer der eingesetzten Beamten. Aber: „Da drinnen läuft nur ein Video.“

Seit dem Faschingswochenende brennt im Unterbräu-Saal jeden Abend ein Licht, und wer vorbeigeht, sieht tanzende und lachende Menschen – „so wie es bei uns im Unterbräu in jedem Fasching ist“, erklärt Wirt Martin Brink.

Videokünstlerin hat Projekt gestartet - um Dießener aufzuheitern

Die in Dießen lebende Video-Künstlerin vom Residenztheater in München, Vanessa Hafenbrädl, habe die Filmsequenz geschaffen, die via Beamer im Wirtshaussaal läuft und die Spaziergänger in Corona-Zeiten in heitere Stimmung versetzt, berichtet Bentele.

Dass ein Denunziant deswegen die zur Verstärkung in Dießen anwesende Bereitschaftspolizei verständigte (nicht die lokalen Polizisten aus der Hofmark), sorgte in Dießen für Kopfschütteln. Die Ordnungshüter haben ihren Dienst verrichtet – was hätten sie auch anderes tun sollen?

Starnberg-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Starnberg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Starnberg – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare