+
Die Polizei sucht diesen Unbekannten.

Öffentlichkeitsfahndung

Polizei sucht diesen Mann

Dießen - Ein Unbekannter war im April durch ein unversperrtes Haus an der Birkenallee in Dießen spaziert, schnappte sich den Geldbeutel, der im Flur auf der Garderobe lag und verschwand unerkannt. 100 Euro waren in der Börse und die EC Karte.

Das wäre nicht so schlimm gewesen. Mit der EC-Karte hat vermutlich derselbe Täter nur wenig später an einem Geldautomaten in Landsberg am Lech 500 Euro abgehoben. Die Sache wurde dem Dieb – wie schon mit der offenen Tür – leicht gemacht, denn in der Börse befand sich auch die zur EC-Karte gehörige PIN. Der Unbekannte hat dies ganz frech ausgenutzt und schnell reagiert, bevor die Karte gesperrt wurde. Von einer Überwachungskamera in der Bank liegen Fotos des Mannes vor. Die Polizei gehtr davon aus, dass er vermutlich noch weitere Diebstähle und Abhebungen begangen hat, so die Polizei. Da der Mann bislang nicht identifiziert werden konnte, und die Polizei weiter nach Hinweisen auf diesen Täter sucht, hat das zuständige Amtsgericht Augsburg nun einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen, dass heißt, dass das Foto freigegeben wurde. Und die Polizei bittet nun dringend um sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung des Unbekannten führen: Wer den Mann auf dem Foto kennt oder Hinweise zu seiner Identität oder seines Aufenthaltsortes geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dießen unter der Tel. (0 88 07) 9 21 10 zu melden.

Auch interessant

Kommentare