Auf offener Straße

Bettlerinnen bestehlen Rentner

Dießen - Sein großes Herz kostete einen Rentner in Dießen Geld: Er gab Bettlerinnen 10 Euro, doch die nahmen gleich noch mehr mit. Ein Zeuge reagierte schnell.

Gegen Mittag trug sich der Fall am Freitag in Dießen zu, teilte die Polizei am Samstag mit. Demnach gab ein betagter Rentner zwei Bettlerinnen an der Mühlstraße in Dießen 10 Euro. Da er gerade bei einer  Bank Geld abgehoben hatte, führte er noch weitere Geldscheine in der Hand mit. Eine der Damen nahm sich einfach zwei weitere Geldscheine. Der Mann war so überrascht, dass er das Geld nicht mehr festhalten konnte. 

Aber ein Zeuge reagierte schnell: Glücklicherweise, so die Polizei, fertigte der Mann ein Foto von den Frauen. Die Polizei bittet um Hinweise, wer am Freitag noch mit den zwei Bettlerinnen zu tun hatte. Sie waren mittleren Alters und dürften aus Südosteuropa stammen. Beide hatten zusammengebundene dunkle Haare und trugen dunkle Flausch-Jacken. Hinweise an die Polizei Dießen unter (08807) 92110.

Rubriklistenbild: © dpa/dpaweb

Auch interessant

Kommentare