Mitten im Wald

Jäger helfen bei Exhibitionisten-Festnahme

Dießen - Viele Jäger sind des Exhibitionisten Verhängnis: Ein 58-Jährige hat sich bei Dießen vor einer Joggerin entblößt und übersehen, dass in der Nähe eine Drückjagd stattfand.

Abseits größerer Orte wollte ein 58-Jähriger am Dienstagmittag seinem Drang nachgeben - er entblößte sich vor einer Joggerin (27) im so genannten Dettenhofener Filz und Hälsle. Die junge Frau hatte dort nahe eines Solarparks ihre Runden gedreht, als sich der Mann mit geöffneter Hose zu ihr umdrehte.

Was der Mann übersehen hatte: In der Nähe fand eine Drückjagd statt. Dießener Polizisten baten die Jäger um Unterstützung und gaben die Personenbeschreibung weiter. Das brachte bald Erfolg: Ein Jäger gab den Beamten der entscheidende Tipp, die zur Festnahme des Mannes führte.

Nach einer Vernehmung wurde der Mann nach Angaben der Polizei Dießen wieder auf freien Fuß gesetzt, wird sich jedoch in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachbarn löschen vergessenes Essen 
Dießen - Ein verbranntes Essen rief am Sonntagmorgen die Feuerwehr in Dießen auf den Plan. Ein Brandmelder verhinderte Schlimmeres.
Nachbarn löschen vergessenes Essen 

Kommentare