Einbahnregelung für Eiszauber

Starnberg - Der Wochenmarkt weicht auf die Straße aus: Wegen des Starnberger Eiszaubers kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Wegen des Eiszaubers auf dem Kirchplatz muss der Starnberger Wochenmarkt am Donnerstag ab morgen für den Rest des Monats weichen. Die Marktstände werden nach Mitteilung des Rathauses auf die Wittelsbacherstraße verlegt. An den Donnerstagen 7., 14., 21. und 28. Januar gilt auf der Wittelsbacherstraße eine Einbahnregelung zwischen Bahnhofplatz und Ludwigstraße sowie ein Haltverbot am Kirchweg in der Zeit zwischen 6 und 15 Uhr. Die Wittelsbacherstraße kann in dieser Zeit nur aus Richtung Bahnhof See her befahren werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viel Lob fürHechendorfs Floriansjünger
Zehn Mitglieder der Hechendorfer Feuerwehr  sind geprüft worden - und haben bestanden. 
Viel Lob fürHechendorfs Floriansjünger
Aus dem Gehweg-Streit wird ein Parkplatz-Streit
Abgesperrt ist er schon lange: der Gehweg vor dem Haus des Tutzinger Ex-Bürgermeister Stephan Wanners. Nun laufen dort Bauarbeiten – parallel zu einem …
Aus dem Gehweg-Streit wird ein Parkplatz-Streit
Dieter Fischer liest Heilige Nacht
Die bekannte Schauspieler Dieter Fischer liest in Starnberg die „Heilige Nacht“ - zugunsten der Lebenshilfe.
Dieter Fischer liest Heilige Nacht
Schaltkasten legt Baustelle lahm
Zwei Meter haben die Baustelle beim Baderhof am Gautinger Hauptplatz und auf der Grubmühlerfeldstraße ins Stocken gebracht. Ein Schaltkasten der Telekom steht im Weg.
Schaltkasten legt Baustelle lahm

Kommentare