Einbrecher freuen sich über Uhren

Kempfenhausen - Die Serie von Einbrüchen am Starnberger See reißt nicht ab: In Kempfenhausen stahlen unbekannte Täter am hellichten Tag Uhren im Wert mehrerer tausend Euro.

Durch einen Lichtschacht waren die Täter in das Anwesen an der Straße Am Klausenhof in Kempfenhausen eingestiegen, fanden Beamte der Polizei nach der Tat heraus. Aus dem Haus waren drei wertvolle Uhren im Wert mehrerer tausend Euro verschwunden. Die Tatzeit: Freitag zwischen 9 und 21 Uhr.

Seit Wochen suchen Einbrecher Häuser und Wohnungen am Starnberger See heim, sobald die Bewohner außer Haus sind. Die Polizei mahnt daher zu erhöhter Vorsicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Brandstiftung? Brunnangerhalle bleibt weiterhin gesperrt
Ein Brand in der Herrentoilette der Gaststätte Zeitlos ist dafür verantwortlich, dass die Starnberger Brunnangerhalle am Montag vorerst geschlossen bleiben musste. …
Brandstiftung? Brunnangerhalle bleibt weiterhin gesperrt
Eine Öko-Stadt ganz aus Legosteinen
Umweltbildung mit Spiel und Spaß kombinieren, das gelang am Wochenende der Evangelischen Jugend in Pöcking. Aus rund 100 000 Legosteinen ließen sie Schüler eine …
Eine Öko-Stadt ganz aus Legosteinen
Schuldenfrei bei voller Kasse
Der Haushalt für die Gemeinde Berg präsentiert sich solide: wie immer ohne Kreditaufnahme und mit einem Polster für den Rathausneubau. Erstmals tauchte im Zuge der …
Schuldenfrei bei voller Kasse

Kommentare