+++ Eilmeldung +++

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen

Kaum Sachschaden

Bei Einbruch gestört: Nachbar und Alarm vertreiben Täter

  • Katja Brenner
    vonKatja Brenner
    schließen

Eine Nachricht auf dem Handy, ein Alarmton und ein wachsamer Nachbar haben in Bachhausen wohl Diebe in die Flucht geschlagen.

Bachhausen – Moderne Technik und ein wachsamer Nachbar haben wohl Schlimmeres verhindert: Am Montag, gegen 21.15 Uhr, teilte der Bewohner eines Einfamilienhauses in Bachhausen der Starnberger Polizei telefonisch mit, dass er soeben von seiner Alarmanlage eine automatisierte Nachricht auf sein Handy erhalten habe, dass sein Einbruchsalarm ausgelöst wurde. Der Mann war aber in München. Als die Polizeistreife am Einsatzort eintraf, stellte sie fest, dass die Terrassentüre aufgehebelt worden war. Die Innenräume des Hauses wurden jedoch weder durchwühlt, noch wurde etwas entwendet. Dies lag laut Polizei vermutlich auch daran, dass ein Nachbar, der den akustischen Alarm gehört hatte, vor Ort war und so den Einbrecher vertrieben hatte. Bilanz des Einbruchsversuch: etwa 100 Euro Sachschaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall an der Maisinger Schlucht: 18-Jährige fährt frontal in Lkw und wird schwer verletzt
Schwerer Unfall an der Maisinger Schlucht: 18-Jährige fährt frontal in Lkw und wird schwer verletzt
Krawall-Nacht vor Starnberger Polizeiinspektion: So lauten die Urteile
Krawall-Nacht vor Starnberger Polizeiinspektion: So lauten die Urteile
Rätsel um schwarze Plastikschnitzel
Rätsel um schwarze Plastikschnitzel

Kommentare