Einbruch: Wieder einmal über die Terrasse

Söcking - Die Einbrecher, die das Fünfseenland heimsuchen, haben weiterhin eine Vorliebe für Terrassentüren. Auch in Söcking gelangten sie so in ein Haus.

Zwischen 16 und 18.15 Uhr hebelte nach Angaben der Starnberger Polizei ein unbekannter Täter in Söcking an der Waxensteinstraße die Terrassentür eines dortigen Einfamilienhauses auf und gelangte so in das Gebäude. Dort durchsuchte er sämtliche Räume und entwendete daraus Schmuck und Münzen im Wert von rund 500 Euro. Außerdem entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freundeskreis geht neuen Weg
Veränderungen brauchen Zeit. Das hat der Freundeskreis Kloster Andechs gemerkt, nachdem die Mitglieder ihre Arbeit nach 30 Jahren neu ausgerichtet hatten.
Freundeskreis geht neuen Weg
Neues Feuerwehr-Gerätehaus in Gilching: Entsteht der Bau am Festplatz?
Noch in diesem Jahr soll der Standort für ein neues Feuerwehrgerätehaus gefunden sein, versprach Gilchings Bürgermeister Manfred Walter.
Neues Feuerwehr-Gerätehaus in Gilching: Entsteht der Bau am Festplatz?
FDP verliert engagierten Kämpfer
Der am Mittwoch an seinem 70. Geburtstag verstorbene FDP-Gemeinderat Hellmut Kirchner hinterlässt für viele langjährige persönliche und politische Weggefährten eine …
FDP verliert engagierten Kämpfer
Schulbus nach Traubing: Eltern von Gastschülern sollen mehr zahlen
Die Schulen im Gemeindegebiet werden den Tutzinger Haupt- und Finanzausschuss in Zukunft intensiv beschäftigen. Den Rechnungsprüfern fielen gleich mehrere …
Schulbus nach Traubing: Eltern von Gastschülern sollen mehr zahlen

Kommentare