Diebe stehlen Wäschetrockner

Starnberg - Zwei Mountainbikes und einen Wäschetrockner haben Einbrecher in der Nacht auf Sonntag aus einer Tiefgarage in Starnberg gestohlen. Für die Tat reichten 30 Minuten.

Der oder die Unbekannten verschafften sich zwischen 23.30 und 0 Uhr Zutritt zu einer Tiefgarage an der Franz-Heidinger-Straße im Süden Starnbergs. Aus der Garage stahlen sie nach Angaben der Polizei ein Mountainbike der Marke Steppenwolf/Taiga und eines der Marke Bulf. Zudem verschwand aus der Garage ein Wäschetrockner.

Den Wert der Beute gibt die Polizei mit rund 3000 Euro an. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Petersbrunner Straße am Samstag gesperrt
Autofahrer brauchen am Samstag an der Petersbrunner Straße in Starnberg wieder starke Nerven. Zischen 7 und 18 Uhr ist die Straße komplett gesperrt. Der Grund sind …
Petersbrunner Straße am Samstag gesperrt
Bahn will mehr als 150 Millionen von der Stadt
Die Deutsche Bahn will von der Stadt wegen der Seeanbindung bis Freitag in einer Woche mehr als 150 Millionen Euro Schadenersatz. Andernfalls reicht sie Klage ein.
Bahn will mehr als 150 Millionen von der Stadt
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen …
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen
Erstmals seit fast 20 Jahren steigen ab 2020 die Entsorgungsgebühren im Landkreis Starnberg. Grund sind steigende Kosten insbesondere im Biomüllbereich und geringere …
Gebühren steigen: Mehr Geld für die Tonnen

Kommentare