1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg

Eine optimale Gelegenheit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden (v.l.) Angelika Kreuz-Kersting, Elisabeth Kreuz, Josef Heiss, Angelika Knülle, Christa Ackermann, Peter Kößler und Barbara Heiss. Foto: jaksch
Für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden (v.l.) Angelika Kreuz-Kersting, Elisabeth Kreuz, Josef Heiss, Angelika Knülle, Christa Ackermann, Peter Kößler und Barbara Heiss. Foto: jaksch

Herrsching - Obwohl im Veranstaltungssaal des Hauses der Bayerischen Landwirtschaft 250 Besucher sitzen können, mussten beim Neujahrsempfang der Gemeinde Herrsching am Donnerstag viele der geladenen Gäste stehen.

„Wir haben die vergangenen zwei Jahre viel vom Sparen gesprochen“, so Schiller. Man habe sich gefragt, ob eine solche Veranstaltung in dieses Sparkonzept passt. „Sie passt und sie muss sein“, versicherte er. Es gebe keine bessere Gelegenheit, so viele Menschen zusammenzubringen und dadurch das Gemeinwohl zu stärken.

Ausgezeichnet wurden: Inanna Piehler, die zum wiederholten Mal Lesekönigin der Gemeindebücherei geworden war, Christa Ackermann, Angelika Knülle, Elisabeth Kreuz und Angelika Kreuz-Kersting, Josef und Barbara Heiss, Martina Appel-Schwab, Philipp Fixmer, Anita Ebersberger-Kopp, Peter Kößler, Margit Meyer und Herbert Breitenberger.

Auch interessant

Kommentare