Fahranfängerin prallt mit Auto gegen Baum

Mamhofen - Die schneeglatte Kreisstraße in Mamhofen ist einer 18-jährigen Fahranfängerin zum Verhängnis geworden.

Von der Straße gerutscht und gegen einen Baum geprallt ist eine 18-Jährige mit ihrem Auto am Dienstagmorgen in Mamhofen. Nach Polizeiangaben war die Fahranfängerin gegen 7.15 Uhr auf der Kreisstraße von der Waldkreuzung kommend in Richtung Hadorf unterwegs, als ihr Wagen auf schneeglatter Fahrbahn aufs Bankett kam. Anschließend drehte sich der Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Baum. Die 18-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. An dem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Keine Spenden mehr: Asyl-Minijobberin in Starnberg hört auf
Die Unterkünfte für Geflüchtete in Starnberg sind ausgelastet. Nun fällt wohl bald in einer die Nachmittagsbetreuung für Kinder und Jugendliche weg. 
Keine Spenden mehr: Asyl-Minijobberin in Starnberg hört auf
Brunnangerhalle zehn Wochen lang gesperrt
Nach elf Jahren stellte sich Heinrich Frey nicht mehr als 1. Präsident des TSV 1880 Starnberg zur Wahl. Sein Nachfolger ist Hans Michael Jungwirth mit seiner …
Brunnangerhalle zehn Wochen lang gesperrt
Bürgergemeinschaft im Wandel 
Die Sonne über dem Schriftzug der parteifreien Bürgergemeinschaft Herrsching hatte bei der Aufstellungsversammlung ihre Berechtigung, eine vergleichbar fröhliche …
Bürgergemeinschaft im Wandel 
Bürgermedaille für Dr. Carola Riedner
Die Gemeinde Gauting wird Dr. Carola Riedner mit der Bürgermedaille 2020 ehren. Das hat der Gemeinderat am Dienstagabend in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen.
Bürgermedaille für Dr. Carola Riedner

Kommentare