Unfall auf der B2

Karambolage: Fahrer unter Alkoholeinfluss

Unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer, der laut Polizei am Dienstag bei Wieling einen Unfall verursacht hat.

Wieling - Ein Leichtverletzter und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalles am Dienstagmittag kurz nach 13 Uhr bei Wieling. Ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Starnberg hatte mit seinem Gespann die B 2 kreuzen wollen, jedoch einen Pkw auf der Bundesstraße übersehen, teilte die Starnberger Polizei am Mittwoch mit. Beide stießen zusammen und wurden gegen einen dritten Pkw geschleudert, dessen Fahrer an der Abfahrt Richtung Aschering wartete. Er erlitt leichte Verletzungen, die übrigen Beteiligten blieben unversehrt. 

Zwei der drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Unfallverursacher eine Fahne fest, eine Blutprobe wurde angeordnet. Der 43-Jährige musste seinen Führerschein vorerst abgeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kira Weidle im Training sensationell
Kira Weidle kommt drei Wochen für den Olympischen Winterspielen richtig in Schwung. Bei den Trainingsläufen zu den zwei geplanten Weltcup-Abfahrten in Cortina d’Ampezzo …
Kira Weidle im Training sensationell
Schöner zum See für maximal 200 000 Euro
Der Berger Gemeinderat will ein Ufergrundstück in Berg so gestalten, dass es als Treffpunkt und Aufenthaltsfläche dienen kann. Kosten: maximal 200 000 Euro.
Schöner zum See für maximal 200 000 Euro
Neue Warnungen: Windstärke 11 möglich
Das Wetter meint es nicht gut mit dem Landkreis Starnberg: Sturmtief „Friederike“ trifft den Kreis zwar nicht mit voller Wucht, dennoch sind Böen bis Windstärke 11 …
Neue Warnungen: Windstärke 11 möglich
Wandbild am Bahnhof beschmiert
Die Gautinger sind stinksauer: Unbekannte beschmierten die Wandbilder in der Fußgängerunterführung des Bahnhofes.
Wandbild am Bahnhof beschmiert

Kommentare