+
Symbolfoto

Von Fahrbahn abgekommen

Mutter (48) und zwei Kinder verletzt

  • schließen

Feldafing – Böser Unfall auf der Staatsstraße zwischen Traubing und Garatshausen.

Am Sonntag gegen 15.20 Uhr verlor eine 48 Jahre alte Frau aus Puchheim die Kontrolle über ihr Auto. Kurz nach Waldbeginn kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, fuhr ungebremst in den Wald, touchierte zwei Bäume und kam an einem Baumstumpf zum Stehen. Neben der 48-jährigen (schwerer Schock) wurden zwei ihrer drei Kinder im Auto leicht verletzt (Rücken und Halswirbelsäule). Die Freiwillige Feuerwehr Feldafing entsorgte ausgelaufene Betriebsstoffe. Schaden am Auto: 6500 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es für rund anderthalb Stunden zu Behinderungen. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Starnberg in Verbindung zu setzen: Telefon (0 81 51) 36 40.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kind von Sattelschlepper erfasst
Ein elfjähriges Kind ist am Montagnachmittag bei einem Unfall mitten in Starnberg lebensgefährlich verletzt worden. In der Stadt gibt es Behinderungen.
Kind von Sattelschlepper erfasst
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Die Ursache des „Ölfilms“ auf dem Starnberger See ist gefunden. Sie ist ganz natürlicher Art.
Das steckt hinter dem „Ölfilm“ auf dem Starnberger See
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
Ein Holz-Dieb wurde vom Forstwirt erwischt. Dann wurde der Täter plötzlich handgreiflich und fuhr den Forstwirt an.
Holz-Dieb fährt Forstwirt an
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz
Wie breit das Angebot an Elektroautos mittlerweile ist, zeigte sich am Sonntag beim eRuda-Stopp auf dem Starnberger Kirchplatz. 212 Teilnehme waren mit ihren Fahrzeugen …
E-Mobilität unter Hochspannung auf dem Kirchplatz

Kommentare