+
Ärgernis auf vier Rädern: Seit geraumer Zeit steht dieser Opel vor dem Hotel Residence in Feldafing und blockiert einen Parkplatz. Die Polizei wurde bereits aktiv und hat die Verschrottung auf dem orangenen Aufkleber angedroht. 

Ordnungswidrigkeit

Ein Fall fürden Schrotthändler

  • schließen

Ein abgemeldetes Auto steht in Feldafing seit Wochen auf der Straße. Nun wurde die Polizei tätig.

Feldafing – Auffällig steht er da vor dem Hotel Residence in Feldafing, und das seit geraumer Zeit: ein dunkelblauer Opel ohne Kennzeichen, ohne Außenspiegel und nun mit orangenem Aufkleber. „Es ist ein alter Schrott-Pkw“, erklärt Frank Brosch. Der stellvertretende Starnberger Polizeichef sagt: „Das haben wir im Landkreis häufiger.“

Die Gründe seien vielfältig: „Manche ziehen weg und stellen ihr Auto einfach hin.“ Wenn Bürgern oder Polizeibeamten auffällt, dass da ein Fahrzeug wochenlang unberührt steht, wird die Polizei aktiv. „Man muss dann unterscheiden, ob es zugelassen ist oder nicht.“ 

Verschrotten: „Zuständigkeit der Gemeinde“

Ein Auto in gutem Zustand würde die Polizei natürlich nicht sofort verschrotten lassen. Handelt es sich aber um einen Schrott-Pkw, wird er nach einer gewissen Zeit – das liegt im Ermessensspielraum des Polizeibeamten – mit einem orangenen Aufkleber markiert. Darauf wird dem Besitzer angezeigt, bis wann er das Fahrzeug zu entfernen hat. Steht es weiterhin da, wird es verschrottet. „Das ist dann in der Zuständigkeit der Gemeinde“, sagt Brosch.

So oder so würde man versuchen, den Besitzer zu ermitteln. „Mit den Daten, die wir noch vorliegen haben.“ Gibt es kein Kennzeichen mehr, können die Beamten mittels Fahrgestellnummer zum Besitzer finden. Hat der sein Schrott-Auto auf der Straße entsorgen wollen, handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit, die ein Bußgeld zur Folge hat – die Höhe legt das Landratsamt fest.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seit fünf Tagen weder Internet noch Telefon: Für Reparatur muss Autobahnauffahrt gesperrt werden
Wer in Walchstadt derzeit telefonieren oder im Internet surfen will, hat schlechte Karten. Dort sorgt ein kaputtes Glasfaserkabel für Unmut.
Seit fünf Tagen weder Internet noch Telefon: Für Reparatur muss Autobahnauffahrt gesperrt werden
Darf man im Landkreis Starnberg bald nur noch unter Aufsicht baden? 
Gehören die Zeiten unbeaufsichtigter Badefreuden bald der Vergangenheit an? Wenn Dießen und Utting die Strandbäder außerhalb der Öffnungszeiten versperren müssen, könnte …
Darf man im Landkreis Starnberg bald nur noch unter Aufsicht baden? 
Motorrad kracht fast ungebremst in Auto: Fahrer durch Luft geschleudert - doch 24-Jähriger hat Glück
Bei ihren Schutzengeln dürfen sich ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Gröbenzell und seine Sozia aus München (25) bedanken, dass sie einen schweren Unfall wohl ohne …
Motorrad kracht fast ungebremst in Auto: Fahrer durch Luft geschleudert - doch 24-Jähriger hat Glück
Bachhausener holen den Maibaum ins Dorf
Das Maibaumeinholen in Bachhausen ist immer wieder ein großes Dorffest. 
Bachhausener holen den Maibaum ins Dorf

Kommentare