Coronavirus: Jens Spahn schlägt Alarm für Deutschland - „Stehen am Beginn einer Epidemie“ 

Coronavirus: Jens Spahn schlägt Alarm für Deutschland - „Stehen am Beginn einer Epidemie“ 

In der Nähe eines Waldes

Unbekannter verbrennt nachts Müll

Feldafing - Bei so viel Gedankenlosigkeit schütteln Polizisten nur den Kopf: Mitten in der Nacht hat Abfall an der Garatshausener Straße gebrannt. Allerdings fand die Polizei in den verkohlten Resten etwas.

Ein Autofahrer hatte am Freitagabend kurz nach 23 Uhr einen Feuerschein an der Garatshausener Straße Richtung Traubing unmittelbar nach der Bahnunterführung am Waldrand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Unter anderem Feuerwehrler aus Tutzing hatten die Flammen schnell gelöscht. Die Ehrenamtlichen konnten feststellen, dass an der Stelle Müll abgelagert und dieser angezündet worden war. Außerdem konnten in den teilweise abgebrannten Müllhaufen Hinweise auf den möglichen Verursacher gefunden werden, teilte die Starnberger Polizei am Samstag mit.

Der Bauhof beseitigte die Reste, die Ermittlungen laufen. Gegen den Täter werde unter anderem wegen Herbeiführens einer Brandgefahr ermittelt. Denn: „Obwohl die drohenden Folgen eines in Waldnähe entfachten Feuers wie beispielsweise beim verheerenden Waldbrand am Jochberg (Kochel am See) jedem Bürger als warnendes Beispiel noch in Erinnerung sein müssten, machte sich der Täter hier scheinbar keine Gedanken darüber“, heißt es im Polizeibericht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nicht ausgeschildert, nicht genehmigt: Immer öfter Ärger mit Baustellen in Starnberg
Die Polizei stellt zunehmend fest, dass Baustellen in Starnberg nicht ausreichend gesichert sind, die Umleitungen nicht richtig ausgeschildert sind oder die behördlichen …
Nicht ausgeschildert, nicht genehmigt: Immer öfter Ärger mit Baustellen in Starnberg
Zwei BMW geknackt und Navis im Wert von je 3000 Euro gestohlen
Auf fest eingebaute Auto-Navis im Wert von 3000 Euro hatten es Diebe in Tutzing abgesehen.
Zwei BMW geknackt und Navis im Wert von je 3000 Euro gestohlen
Attacke mit Maßkrug
Beim Kehraus in der Unterbrunner Mehrzweckhalle hat es einen Zwischenfall gegeben. Ein 22-Jähriger schlug dabei einem 28-Jährigen einen Maßkrug  ins Gesicht. 
Attacke mit Maßkrug
Attacke auf Umladestation
Die geplante Umladestation des AWISTA KU bei St. Gilgen steht in der Kritik. Die Bürger für Gilching (BfG) und die Bürgerinitiative umweltfreundliche Asphaltmischanlage …
Attacke auf Umladestation

Kommentare