Polizei ermittelt

Unfallflucht auf Krankenhaus-Parkplatz

Auf dem Parkplatz des Feldafinger Krankenhauses hat ein Autofahrer einen anderen Wagen beschädigt. Um den Schaden kümmerte er sich nicht.

Feldafing -  Im Zeitraum von Donnerstag, 16 Uhr, bis Freitag, 11.30 Uhr, hatte eine 73-jährige Frau ihren Ford auf dem Parkplatz des Benedictus-Krankenhauses in Feldafing geparkt. In diesem Zeitraum beschädigte ein unkekannter Fahrzeugführer, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, den Ford am vorderen linken Kotflügel, teilte die Polizei Starnberg am Samstag mit. Der Unfallverursacher entfernte sich danach unerlaubt vom Unfallort. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 350 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Starnberg unter (08151) 3640 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seeuferstraße geräumt und wieder frei
Schwere Unwetter haben am Freitagabend im Landkreis Starnberg mehrere Verletzte gefordert. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.
Seeuferstraße geräumt und wieder frei
Wie die Helfer und Retter ihre Basis sichern
Die Wachstation der Starnberger Wasserwacht in Kempfenhausen ist unter der Woche meistens verwaist. Das lockt zunehmend mehr ungebetene Gäste an, die sich nicht selten …
Wie die Helfer und Retter ihre Basis sichern
Eine Glatze wie ein Pulverfass
Die Nähe zum Flughafen Oberpfaffenhofen bringt nicht nur Lärm, sie birgt auch Gefahren - möglicherweise explosiv. Darum werden neue Baugebiete gut untersucht.
Eine Glatze wie ein Pulverfass
Leidenschaft wird zum Beruf
Die Liebe zum Garten ist im Laufe der Jahre bei Jana Schmaderer gewachsen, jetzt ist sie eine von zwei Gartenbäuerinnen im Landkreis Starnberg.
Leidenschaft wird zum Beruf

Kommentare