Rätsel für Polizei

Verletzte Seniorin liegt auf der Straße

Feldafing - Eine verletzte Seniorin wurde am Donnerstagnachmittag in Feldafing auf einer Straße gefunden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Gegen 16 Uhr wurde die Seniorin an der Eugen-Friedl-Straße in Feldafing auf der Fahrbahn liegend aufgefunden. Die Umstände sind bisher unbekannt, teilte die Starnberger Polizei mit.  Bei der Verletzten handele es sich um eine 75-jährige Frau aus Feldafing. Nach ihren Angaben ist sie vom Rad gestürzt. Wie das geschah, ist nicht bekannt. Zeugen für einen möglichen Unfall gibt es nicht - und ein Fahrrad wurde nicht gefunden. Die 75-jährige wurde vom Rettungsdienst ins Klinikum Starnberg verbracht.

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Starnberg unter (08151) 36 40 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die miese Masche der fiesen Lena
Ein ganz besonders mieser Trick kostete einen 23-jährigen Münchner jetzt sein neues iPhone 8.
Die miese Masche der fiesen Lena
Mit Gesicht gegen Pkw-Heck geknallt
Schmerzhafte Verletzungen im Gesicht erlitt ein Rennradfahrer bei einem Auffahrunfall auf der Bahnhofstraße in Gauting.
Mit Gesicht gegen Pkw-Heck geknallt
Der letzte Hüter der Fahrkarten
Bahnkunden fahren extra nach Herrsching, um sich von Hansgeorg Vetter beraten zu lassen. Sie nennen ihn den Engel der Deutschen Bahn. Wir haben mit dem Schalterbeamten …
Der letzte Hüter der Fahrkarten
Handgreiflichkeiten mit Messerattacke
Ein verbaler Streit unter mehreren Jugendlichen eskalierte am Donnerstag. Auf dem Bahnhofsvorplatz in Gauting kam es zu Handgreiflichkeiten.
Handgreiflichkeiten mit Messerattacke

Kommentare