Feuerwehreinsatz

Flächenbrand mitten in Gauting

Gauting - Hinter dem Asylbewerberheim an der Ammerseestraße in Gauting sind am frühen Samstagabend rund 500 Quadratmeter Wiese abgebrannt. Das Feuer breitete sich rasend schnell aus.

Gegen 19.15 Uhr wurde am Samstagabend ein Wiesenbrand an der Pötschenerstraße auf der Freifläche hinter dem ehemaligen AOA-Gebäude an der Ammerseestraße - heute eine Asylbewerberunterkunft - mitgeteilt. Eine Polizeistreife stellte beim Eintreffen eine brennende Fläche von etwa 200 Quadratmetern fest. Die freiwillige Feuerwehr Gauting wurde alarmiert. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr breitete sich der Brand weiterhin aus, so dass bis zum endgültigen Ablöschen eine Fläche von etwa 500 Quadratmetern Wiese verbrannten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Eine Gefahr für umliegende Gebäude bestand zu keinem Zeitpunkt. 

Die Brandursache konnte bislang nicht ermittelt werden. Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Polizei Gauting unter (089) 8931330 in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbekannter versetzt Bojen am Starnberger See
Ein Unbekannter hat Bojen am Starnberger See Richtung Ufer versetzt. Für die Fische kann das böse Folgen haben.
Unbekannter versetzt Bojen am Starnberger See
Graffitiserie beendet: Polizei fasst Sprayer
An vielen Orten in Starnberg und Pöcking haben sich Bürger über Graffiti-Schmierereien geärgert. Nun ist der Täter offenbar gefasst.
Graffitiserie beendet: Polizei fasst Sprayer
Panik in Gautinger Haus: Mann bedroht Nachbar mit Waffe
Eine Panik unter Mietern eines Mehrfamilienhauses löste ein 54-Jähriger in Oberbrunn aus. Er bedrohte einen 36-Jährigen, weil er sich von ihm gestört fühlte. 
Panik in Gautinger Haus: Mann bedroht Nachbar mit Waffe
Der tägliche Frust auf der Gautinger Bahnhofstraße
Die Baustellenumleitung über die Hangstraße belastet in Gauting den Verkehrsfluss zwischen Pippin- und Hauptplatz zusätzlich - und sorgt für täglichen Frust bei den …
Der tägliche Frust auf der Gautinger Bahnhofstraße

Kommentare