Um eine Rebe Weintrauben drehte sich der Streit im Supermarkt, bei dem unter anderem ein Handy zu Bruch ging. Bild: dpa

Streit um Weintrauben

Tumult im Penny-Markt

Ein beschädigtes Handy, ein fliegender Schuh und eine Portion Weintrauben sind die Zutaten eines handfesten Streits, von dem die Polizei in Gauting berichtet.

Am späten Montagnachmittag war in und vor dem Penny-Markt in Gauting einiges geboten: Gegen 17.30 Uhr waren sich eine 42-jährige Türkin und ein bislang noch unbekannter Mann an der Kasse des Supermarktes die Haare geraten, weil die Frau versehentlich die Weintrauben des Mannes mit bezahlt hatte. Vor dem Supermarkt ging der Streit in seine nächste Runde. Als es der 42-Jährigen zu bunt wurde, zückte sie ihr Handy und wollte die Polizei zur Hilfe rufen. Das passte wiederum dem Unbekannten überhaupt nicht in den Kram. Er entriss der Frau das Mobiltelefon und knallte es auf den Boden. Laut Polizei wurde es beschädigt, und danach soll auch noch zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Als der Mann von der Frau abließ, warf diese ihm noch einen Schuh hinterher, traf jedoch nur den Rucksack des Flüchtigen.

Damit nicht genug: Der Mann nahm den Schuh einfach mit und machte sich mit seinem Fahrrad aus dem Staub. Zu allem Überfluss vermisste die 42-Jährige nach dem Tumult auch noch ihren Geldbeutel.

Die Beamten haben nun einiges aufzuklären und bitten einen noch unbekannten Zeugen, der den Streit beobachtet hat, sich mit der Inspektion in Verbindung zu setzen. Und natürlich wird der Täter gesucht: Er ist etwa 50 Jahre alt, 1,90 Meter groß und schlank. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (0 89) 8 93 13 30 entgegen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnstrecke nach Süden stundenlang blockiert
Auf der Strecke München-Starnberg fuhren am Samstagmittag zeitweise keine Züge. Die Bahn richtet einen Schienenersatzverkehr ein.
Bahnstrecke nach Süden stundenlang blockiert
Gartenzimmer und Bauerngarten
Geteilte Freude ist doppelte Freude: Diese Motivation leitet die Hausbesitzer, die am Tag der offenen Gartentür ihre Gärten für die Öffentlichkeit öffnen. Die Konzepte …
Gartenzimmer und Bauerngarten
Traum vom Aufstieg lebt
Es wäre die Krönung einer starken Saison: Am Sonntag (16 Uhr) bestreiten die Handballer des TSV Herrsching II beim TSV Mindelheim das Rückspiel um den Aufstieg. …
Traum vom Aufstieg lebt
Der Landkreis Starnberg auf zwei Rädern
Es geht los: Am Sonntag beginnt das dreiwöchige Stadtradeln im Landkreis Starnberg. Die Organisatoren hoffen auf viele Teilnehmer - und alte Bilder.
Der Landkreis Starnberg auf zwei Rädern

Kommentare