Karambolage beim Abbiegen

Gauting - Fünf Fahrzeuge waren am Samstag bei Frohnloh in einen Unfall verwickelt. Es blieb bei Blechschaden.

Karambolage am Samstagnachmittag: Gegen 14 Uhr ereignete sich am Samstag bei Frohnloh ein Auffahrunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Als ein 44-jähriger Aubinger auf der Staatsstraße 2069 von Starnberg kommend nach rechts auf einen angrenzenden Parkplatz abbiegen wollte, übersah diesen der, dahinter fahrende Fahrzeugführer, der  laut Polizei sofort scharf bremste. Die darauffolgenden Fahrzeugführer mussten dadurch ebenfalls eine Notbremsung einleiten, wodurch der letzte und fünfte Fahrzeugführer der Kolonne, ein 21-jähriger Starnberger, nicht rechtzeitig abbremsen konnte, um eine Kollision zu verhindern. Es kam zum Auffahrunfall zwischen dessen Pkw und dem Pkw des, davor fahrenden Pöckingers (44).

Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 11 000 Euro. Einer der beschädigten Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Verkehr musste auf Grund der fünf beteiligten Pkw durch die Polizei geregelt werden, es kam dadurch zu einer leichten Verkehrsbehinderung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Der blanke Zynismus
Ein Dankeschön an all die fleißigen Paketdienstler, die derzeit im Dauerstress sind.
Kommentar: Der blanke Zynismus
Ganz miese Masche: Betrüger macht Starnberger Geschäfte unsicher
Gleich mehrere Ladenbesitzer aus Starnberg warnten gestern vor einem mutmaßlichen Betrüger, der versucht, mit einer neuen Masche Geld zu machen.
Ganz miese Masche: Betrüger macht Starnberger Geschäfte unsicher
FOS-Vertrag unter Dach und Fach
Der Grundstücksvertrag für den Neubau der Fachoberschule (FOS) in Starnberg ist in trockenen Tüchern. Wie Bürgermeisterin Eva John gestern mitteilte, hat der Stadtrat am …
FOS-Vertrag unter Dach und Fach
Kritik an Wirten des „Augustiner“ in Wörthsee
Seit eineinhalb Jahren gibt es den neuen „Augustiner“ am Seeufer des Wörthsees. Viel Ärger gab es im Vorfeld und bis heute gibt es im Ort Kritiker, die mit der Art und …
Kritik an Wirten des „Augustiner“ in Wörthsee

Kommentare