Gas-Alarm am Supermarkt

Starnberg - Wegen eines Gas-Austritts war die Starnberger Feuerwehr am Dienstagvormittag an der Gautinger Straße im Einsatz. Die Bauarbeiter haben jedoch schnell reagiert.

An der Gautinger Straße in Starnberg laufen derzeit Arbeiten zur Erweiterung eines Supermarktes, weswegen eine Baugrube für neue Fundamente ausgehoben wird. Dabei wurde eine Erdgas-Hausanschlussleitung abgerissen, kurzzeitig strömte Gas aus.

Die Arbeiter reagierten jedoch schnell und richtig - sie knickten die Kunststoffleitung so ab, dass die wieder dicht war. Als die Starnberger Feuerwehr eintraf, konnte kein Gasaustritt mehr festgestellt werden. Absperrungen oder gar eine Evakuierung waren nach Angaben der Wehr nicht erforderlich.

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr leert Waschmaschine
Wegen einer Waschmaschine rückte die Feuerwehr Traubing am Dienstagabend aus - und barg auch Wäsche.
Feuerwehr leert Waschmaschine
Pakete an der Autobahn abgeben
Pakete auf dem Weg zur Arbeit abgeben - das geht künftig in Höhenrain, und zwar an beiden Raststätten. 
Pakete an der Autobahn abgeben
Tier-Drama in Starnberg: „Rox“ in Kälte und Dunkelheit am Tierheim ausgesetzt
Ein alter Schäferhund wurde nachts vor dem Starnberger Tierheim angebunden. Während es dem bisherigen Frauchen womöglich das Herz zerrissen hat, findet Tierheimleiterin …
Tier-Drama in Starnberg: „Rox“ in Kälte und Dunkelheit am Tierheim ausgesetzt
Das Ringen um die Zukunft des Mühlbergs
Bewahren, verdichten oder entwickeln? Der Bauausschuss des Stadtrats hat sich in seiner jüngsten Sitzung mit der Zukunft des Mühlbergs beschäftigt. Eine beauftragte …
Das Ringen um die Zukunft des Mühlbergs
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.