Kunst für den guten Zweck: Ute Thalmann, Soja Kamenskaja, Klinikleiter Dr. Rainer Pfrommer, Erika Ries, Dr. Wolfgang Schweiger, Kathrin Süss und Margot Neiswirth (v.l.). Foto: jaksch

Asklepios-Mitarbeiter malen für Flüchtlinge

Gauting - Zugunsten der Flüchtlinge in der Sammelunterkunft an der Ammerseestraße wurden acht Mitarbeiter der Gautinger Asklepios-Klinik kreativ. Ihre Kunstwerke wurden nun versteigert.

Am Samstagnachmittag präsentierten die Gautinger Asklepios-Mitarbeiter ihre Werke im Klinikfoyer. Und anschließend kamen Ausstellungsstücke unter den sprichwörtlichen Hammer. Auktionator war Vize-Bürgermeister und Asklepios-Chirurg Dr. Jürgen Sklarek. Die Besucher ersteigerten Kunstwerke für rund 400 Euro. Kaffee- und Kuchenverkauf brachten rund 90 Euro, berichtete Sklarek. Die Bilder hängen noch bis Jahresende in der Klinik - und können auch für den guten Zweck gekauft werden.

Klinikleiter Dr. Rainer Pfrommer war begeistert von der vielfältigen Kreativität. Er entdeckte „bisher verborgene und unentdeckte Talente“ seiner Mitarbeiter. Wegen des Traumwetters am Samstag ließen die Besucherzahlen aber etwas zu wünschen übrig, bedauerte Sklarek. Rund 50 Interessierte - darunter die neue Kunstvereins-Vorsitzende Carola Huber-Thierbach - erfreuten sich an der bunten Vielfalt der Werke.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Insgesamt 441 Fälle, 219 Menschen nicht mehr in Quarantäne
Die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis ist dramatisch gestiegen - und die Situation ändert sich beinahe jede Minute. Das Neuste zur Lage lesen Sie in unserem Ticker.
Insgesamt 441 Fälle, 219 Menschen nicht mehr in Quarantäne
Nur für Einheimische: AWISTA öffnet sechs Wertstoffhöfe
Der AWISTA öffnet ab Mitte nächster Woche einige Wertstoffhöfe, es gelten strenge Regeln für Abstände, Anfahrt und dergleichen. Eingelassen werden nur Einheimische.
Nur für Einheimische: AWISTA öffnet sechs Wertstoffhöfe
Aufstiegsheld Ritzer nach Oster-Pleite vor dem Aus
Vor 30 Jahren wird SpVgg-Trainer Gerd Ritzer nach zwei Niederlagen kurz vor Ostern angezählt. Drei Wochen später wird er gefeuert.
Aufstiegsheld Ritzer nach Oster-Pleite vor dem Aus
Roberto Seidel zieht Gilchings Register
Roberto Seidel übernimmt in der Pfarrgemeinde St. Sebastian in Gilching das Amt des Kirchenmusikers.
Roberto Seidel zieht Gilchings Register

Kommentare