Heftige Explosion in Wohnhaus: Personen vermisst - Foto zeigt komplettes Ausmaß der Katatstrophe

Heftige Explosion in Wohnhaus: Personen vermisst - Foto zeigt komplettes Ausmaß der Katatstrophe
+
Die Polizei hat in Gauting einen 26 Jahre alten Münchner festgenommen. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor. (Symbolbild)

Sie gingen von Haus zu Haus und klingelten

Zeuge kommen Männer komisch vor - Festnahme!

Die Gautinger Polizei hat am Freitagvormittag nach dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen drei Männer kontrolliert. Einer von ihnen wurde per Haftbefehl gesucht.

Gauting – Immer wieder macht die Polizei deutlich, wie wichtig es ist, verdächtige Wahrnehmungen gleich mitzuteilen. In Gauting hat ein aufmerksamer Bürger am Freitag gegen 10.30 Uhr diesen Appell beherzigt und die Beamten verständigt, als ihm in der Frühlingstraße zwei Männer verdächtig vorkamen. Sie zogen angeblich im Auftrag einer Sanierungsfirma von Haus zu Haus und machten mit einem Hochglanzprospekt Werbung für verschiedenste Arbeiten rund ums Haus. Eine Streife der PI Gauting kontrollierte die beiden Männer – einen 15-Jährigen und einen 37-Jährigen – und kurz darauf auch noch einen 26-Jährigen, der ebenfalls zu der Gruppe aus München gehörte: Volltreffer. Eine Überprüfung ergab schnell, dass der 26-Jährige wegen Drogendelikten mit Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde.  mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dramatische Situation auf dem See: Angelschnur verfängt sich in Dampferschraube
Nur knapp konnte ein angelnder Kajakfahrer auf dem Ammersee verhindern, dass er von einem Dampfer zum Kentern gebracht wurde. 
Dramatische Situation auf dem See: Angelschnur verfängt sich in Dampferschraube
Kasbrettl meldet sich furios zurück: So nahm das Kabarett Starnberg auf die Schippe 
Zwei Jahre nach der bislang letzten Inszenierung ist das Kasbrettl zurück. „Libertas Bavariae“ heißt das neue Stück des Kabaretts der Kolpingsfamilie Starnberg. Von den …
Kasbrettl meldet sich furios zurück: So nahm das Kabarett Starnberg auf die Schippe 
Zum Auftakt eine spektakuläre Planung
Gilchings CSU macht die Ortsentwicklung zum Wahlkampfthema. Im Rathaus stellte sie ihre Pläne vor. 
Zum Auftakt eine spektakuläre Planung
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert
Die Münchner Polizei hat einen rasanten Junggesellenausflug gestoppt. Die Männer waren mit Sportautos auf der Garmischer Autobahn unterwegs - und benahmen sich komplett …
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert

Kommentare