Drei Einbrüche in zwei Stunden

Gauting - Drei Einbrüche haben sich am Donnerstag zwischen 17.45 und 19.30 Uhr in der Gemeinde Gauting ereignet. Von den Tätern fehlt jede Spur.

An der Zugspitzstraße in Gauting drangen Unbekannte in zwei Doppelhaushälften und an der Hauser Straße in Königswiesen in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter brachen nach Angaben der Polizei in allen Fällen die Terassentür auf und gelangten so in die Häuser.

Dort wurden sämtliche Zimmer durchsucht. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld.

Die Beute hat insgesamt einen Wert in Höhe von zirka 500 Euro, die Schäden belaufen sich auf etwa 2500 Euro.

Hinweise an die Polizeiinspektion Gauting unter (089) 8 93 13 30.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deswegen staute es sich in Starnberg
Ein Zusammenstoß auf dem Tutzinger-Hof-Platz hat am Montagmittag den Verkehr in Starnberg massiv behindert. Was passiert ist, ist klar – warum, hingegen nicht.
Deswegen staute es sich in Starnberg
Aufbruchstimmung mit Wahlspot
„24 starke Persönlichkeiten mit Sachverstand, Leidenschaft und Herzblut für unser Dießen“ schicken die Freien Wähler (FW) Dießen ins Rennen für die Kommunalwahl 2020.
Aufbruchstimmung mit Wahlspot
Birgit Schlögl auf Röslmairs Spuren
Die Spatzen pfiffen es schon längst von Innings Dächern, nun ist es also offiziell: Birgit Schlögl tritt als Bürgermeisterkandidatin für den Freien Bürger Block (FBB) an.
Birgit Schlögl auf Röslmairs Spuren
90 Minuten Kurzweil fühlen sich wie  30 an
Das Kulturforum feiert 30. Geburtstag. Zur Jubiläumsfeier kommt Hans Well mit seinem Programm zur Münchner Revolution nach Starnberg.
90 Minuten Kurzweil fühlen sich wie  30 an

Kommentare