+
Vom Rettungsdienst wurde der verletzte Arbeiter in eine Münchner Spezialklinik gebracht.

Polizeibericht

Verätzungen durch Betonsand

Betriebsunfall in Unterbrunn. Ein Arbeiter musste in eine Klinik gebracht werden

Unterbrunn– Mit Verätzungen an den Augen musste ein 57-jähriger Arbeiter am Freitag in eine Münchener Klinik gebracht werden. Als er auf einem Betriebsgelände in Unterbrunn Sand in ein Silo pumpen wollte, rutschte der Schlauch vom Anhänger und erzeugte eine Wolke aus Betonsand.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Die Berger CSU hat Robert Schmid zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt. Die Liste für den Gemeinderat wartet mit vielen jungen Kandidaten und vier Frauen auf.
Einer fürs Rathaus und vier Frauen
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten
Eine Autofahrerin hat am Samstag in Herrsching die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist durch einen Vorgarten an der Luitpoldstraße gerast. Verletzt wurde zum Glück …
Endstation Baum: Auto rast durch Vorgarten
„Die jüngste Über-100-Jährige“
Der Seniorenchor des Rot-Kreuz-Seniorenhauses in Gilching bringt seiner „jüngsten 100-Jährigen“ ein Ständchen zum Geburtstag.
„Die jüngste Über-100-Jährige“
Wörthsees Sorgenkind ist der Verkehr
Wo drückt die Wörthseer der Schuh? Was bewerten sie am besten? Die CSU hatte die Bürger aufgefordert, im Rahmen einer Umfrage ihre Bewertungen abzugeben. Erste …
Wörthsees Sorgenkind ist der Verkehr

Kommentare