+
Die Gautinger Feuerwehr hatte den brennenden Traktor schnell gelöscht.

Auf Feld bei Gauting

Traktor geht in Flammen auf

Flammen auf dem Feld: Bei Gauting ist am Donnerstagabend ein Traktor in Flammen aufgegangen. Es war nicht der einzige Brand an diesem Abend.

Gauting - Vermutlich wegen eines technischen Defekts ist am Donnerstagabend ein Traktor auf einem Feld südlich von Gauting in Brand geraten und fast komplett ausgebrannt. Gegen 20 Uhr war die Zugmaschine unweit der Hauser Kreuzung in Flammen aufgegangen. Die Gautinger Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte das Fahrzeug ab. Der 20-jährige Fahrer blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Aus dem Traktor liefen zudem rund 300 Liter Diesel aus, weswegen das Wasserwirtschaftsamt eingeschaltet wurde. Welche Folgen das für den Boden hat, ist noch unklar.

Wenige Stunden später, gegen 23.14 Uhr, stellte ein 52-jähriger Gautinger an der Römerstraße fest, dass seine vor dem Haus stehende Papiertonne brennt. Er verständigte sofort den Notruf und versuchte, die Papiertonne zu löschen. Die Freiwillige Feuerwehr Gauting löschte die Tonne vollständig ab, die jedoch durch das Feuer zerstört wurde. Die Brandursache sei ungeklärt, teilte die Gautinger Polizei am Freitagmorgen mit und bittet Hinweise an (089) 8931330.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Euro-Fanfare in den Frühling
Die Blaskapelle Erling-Andechs hat im Florianstadl ihr Frühjahrskonzert gegeben. Unter den Zuhörern waren auch zahlreiche Ehrengäste.
Mit Euro-Fanfare in den Frühling
Starnbergerin am Pasinger Bahnhof brutal ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Eine junge Frau aus Starnberg ist am Montag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Als zwei Männer sie am Bahnhof ansprachen, ahnte sie noch nichts von dem, was dann …
Starnbergerin am Pasinger Bahnhof brutal ausgeraubt - Täter auf der Flucht
Geldbeutel nach 18 Jahren wieder aufgetaucht
Vor 18 Jahren war einer jungen Starnbergerin der Geldbeutel bei einer Bootsfahrt auf dem Starnberger See ins Wasser gefallen. Jetzt tauchte er wieder auf.  
Geldbeutel nach 18 Jahren wieder aufgetaucht
Von Rad gestürzt: 14-Jährige mit dem Heli in die Klinik
In dem Berger Ortsteil Kempfenhausen hat sich am Dienstagmorgen ein schlimmer Unfall ereignet. Dabei verletzte sich eine 14 Jahre alte Schülerin. Ein …
Von Rad gestürzt: 14-Jährige mit dem Heli in die Klinik

Kommentare